Jürgen Oberacker Fahrschule

~ km Schillerstr. 6, 66606 St. Wendel-Urweiler
Auf einen Blick: Jürgen Oberacker Fahrschule finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: St. Wendel, Schillerstr. 6. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Jürgen Oberacker Fahrschule eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Fahrschulen.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0685170086.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (7) Alle anzeigen
Passende Berichte (5052) Alle anzeigen
Die im vergangenen Jahr in Deutschland neu zugelassenen Autos stoßen deutlich weniger CO2 aus. Foto: Ingo Wagner/dpa Welche Automarken den CO2-Ausstoß am meisten reduziert haben Eine gute Nachricht: Viele Autohersteller konnten bei ihren Fahrzeugen den Ausstoß von CO2 senken. Aber welche Marken haben dabei die Nase vorn?
Das OLG Schleswig-Holstein entschied zu Ungunsten einer Frau, die nach einem Sturz mit dem Fahrrad Schadensersatz wegen nicht weggeräumter Streusalzsreste von der Kommune foderte. Foto: Tobias Hase/dpa Wer haftet nach Unfall auf Streugutresten? Streugut soll Straßen im Winter für Verkehrsteilnehmer sicherer machen. Von den Resten kann später aber selbst eine Rutschgefahr ausgehen - muss die Kommune diese immer sofort entfernen?
Elektrischer Rückenwind: Technisch ist eine Nachrüstung eines Elektroantriebes beim Fahrrad machbar, einige Experten sind aber skeptisch, ob das auch sinnvoll ist. Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn Lohnt sich eine Motornachrüstung fürs Fahrrad? Das alte Rad ist lieb und teuer, aber das Treten in die Pedale strengt zunehmend an. Warum also nicht einfach einen Elektromotor nachrüsten? Was simpel klingt, ist aber nicht unbedingt sinnvoll.
Damit Fahrradbremsen genau das tun können, raten Experten zum regelmäßigem Check und Austausch verschlissener Beläge. Foto: Tobias Hase/dpa-tmn Bremsbeläge am Fahrrad regelmäßig warten und wechseln Die Bremsen am Rad sollten immer einwandfrei funktionieren. Regelmäßige Kontrolle und Austausch von Belägen ist daher wichtig - besonders bei Elektrofahrrädern.