Bild

Holocreators GmbH

~ km Jarrestraße 80, 22303 Hamburg

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:00 - 18:00
Dienstag: 09:00 - 18:00
Mittwoch: 09:00 - 18:00
Donnerstag: 09:00 - 18:00
Freitag: 09:00 - 18:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen

Holocreators GmbH ist eine 3D-Scanning Firma. Wir bieten verschiedene Verfahren zur Digitalisierung an. Von Photogrammetrie bis hin zu 3D-CT (Computertomographie). Zudem arbeiten wir die Daten nach dem 3D-Scan für Sie auf, sodass Sie diese in CAD verwenden können oder im 3D-Druck fertigen können.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (2940) Alle anzeigen
Druckaustausch: Beim Radwechsel kann der Sensor des direkten RDKS auf die neue Felge umziehen. Foto: RDKS-Wissen.de Rat für Radwechsel: Auf das Reifendruckkontrollsystem achten Seit der Einführung des Reifendruckkontrollsystems im November 2014 haben Neuwagen eine Kontrollleuchte mit einem stilisierten Reifen im Cockpit. Die könnte sich spätestens beim nächsten Radwechsel melden, wenn der neue Reifensatz und das System nicht harmonieren.
Eine passende App fürs Smartphone empfängt die Daten aus dem Auto und zeigt sie an. Foto: Will Beeching/Carly/dpa-tmn Digitale Auto-Geheimnisse lüften Immer mehr neue Fahrzeuge lassen sich per Smartphone überwachen und steuern. Aber auch bei älteren Autos können neue Apps und spezielle Stecker Informationen aus dem Bordcomputer holen. Wie geht das?
In der Kfz-Versicherung verbreitet sich selbstlernende Software. Nach Panne oder Unfall könnten künftig finanzielle Schäden rasant beglichen sein. Foto: Armin Weigel/dpa Geld in 30 Sekunden? Der automatische Kfz-Sachverständige Künstliche Intelligenz hält an ungeahnten Stellen Einzug. In der Kfz-Versicherung verbreitet sich selbstlernende Software. Nach Panne oder Unfall könnten künftig finanzielle Schäden rasant beglichen sein. Das aber wird Folgen für die Jobs in der Branche haben.
Vollautomatisch fahrende Elektro-Golf von Volkswagen sollen künftig auf einer Teststrecke in Hamburg unterwegs sein. Foto: Christian Charisius VW testet Roboterwagen in Hamburg Selbstfahrende Autos werden oft in den unkomplizierten Wetterbedingungen der US-Westküste getestet. Volkswagen bringt jetzt fünf Roboterwagen nach Hamburg.