3 840 passende Berichte
Saisonaler Wechsel: Immer rund um Ostern drängt es viele Autofahrer in die Werkstätten, um die Winter- gegen Sommerreifen zu tauschen. Foto: Carmen Jaspersen/dpa-tmn Zeit für Sommerpneus: Was bei Autoreifen zu beachten ist
07.03.2017
Das Frühjahr steht vor der Tür, und für viele Autofahrer bedeutet das: Fertig machen zum Reifenwechsel. Was gilt es bei Kauf und dem Einsatz zu beachten? Und sind Ganzjahresreifen nicht der bessere Kauf?
Einen 15 Jahre alten VW Phaeton findet man schon für einen geringen Preis. Foto: Ralf Hirschberger Tipps für den Kauf eines Youngtimers der Oberklasse
23.10.2018
Youngtimer der Oberklasse versprechen für ein paar tausend Euro ein legendäres Fahrgefühl. Doch der Umgang mit den noch nicht ganz so alten Wagen ist nicht immer einfach. Kann die Rechnung mit dem kleinen Preis für den großen Luxus also aufgehen?
Alles in Ordnung? Auch ein Check des Fahrwerks steht bei einer Inspektion auf dem Plan. Foto: Henning Kaiser Inspektion des Autos: Braucht es immer die Markenwerkstatt?
19.10.2016
Spätestens alle zwei Jahre sollte ein Auto zur Inspektion. Müssen Besitzer dafür immer zur Markenwerkstatt fahren - oder reicht auch die oft günstigere freie Werkstatt?
Wie viel Kilometer ist der Gebrauchte schon gefahren worden? Der Kilometerstand ist schon längst keine verlässliche Quelle mehr. Zu leicht lässt er sich manipulieren. Foto: Oliver Berg Hat wer an der Uhr gedreht? Tachos werden oft manipuliert
19.02.2016
Mit der passenden Technik lassen sich die Tachowerte eines Autos leicht manipulieren. Nicht wenige, die ihren Gebrauchten verkaufen möchten, nutzen diese Methode der Wertsteigerung. Allerdings machen sie sich damit strafbar.
Durch Systeme wie Apple CarPlay, Android Auto oder MirrorLink gelangen viele Funktionen des Smartphones bequem ins Auto. Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn Immer in Verbindung für Komfort und Sicherheit
20.09.2019
Kaum etwas verändert die Autos derzeit so stark wie die digitale Vernetzung. Sie bietet Autofahrern, Händlern und Werkstätten neue Möglichkeiten - von Unterhaltung bis zum Werkstattservice.
Laut BMW soll die Batterie im i3 mindestens zwölf Jahre und 150 000 Kilometer halten. Foto: BMW/Uwe Fischer Gebrauchte Elektroautos - Was Käufer wissen müssen
17.02.2016
Lautlos und sauber durch die Stadt fahren - das funktioniert nur mit Elektroautos. Doch die sind als Neuwagen oft sehr teuer. Bei Gebrauchtwagen sollte man auf ein Bauteil ganz besonders achten.
Immer mehr Autos verfügen über intelligente Fahrsysteme. Datenschützer sehen die damit verbundene Datensammelei kritisch. Foto: Sven Hoppe Mein Auto, mein Feind? Fahrzeuge werden zu Datensammlern
03.08.2016
Intelligente Fahrsysteme und digitale Hilfen werden von den Herstellern als große Errungenschaft gefeiert. Doch wie viele Informationen «im Vorbeifahren» gesammelt werden, dürfte vielen Verbrauchern nicht immer klar sein.
Prozente, Prozente, Prozente: Eine Tageszulassung ist nur eine von mehreren Möglichkeiten, um weniger als den offiziellen Listenpreis eines Neuwagens zu bezahlen. Foto: arifoto UG/dpa-Zentralbild/dpa Von EU-Import bis Sondermodell: Geld sparen beim Autokauf
06.06.2017
EU-Import, Tageszulassung, Sondermodell: Wer einen Neuwagen kauft, für den ist es nicht immer einfach, den Überblick zu behalten. Mit einigen Tipps kommen sie beim Händler aber weiter.
Amerikanischer Showstar in der Alten Welt: Ein Cadillac Sixty Two Coupé aus den 1950er Jahren auf einer Oldtimer-Show bei Berlin. Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn So kommt der alte Mustang in die Alte Welt
27.11.2018
Längst wird der automobile Traum vom US-Klassiker aus dem Ursprungsland mit nur einem Mausklick wahr. Wie aber schaffen es Ford Mustang, Chevrolet Camaro oder Cadillac Eldorado auch real über den Großen Teich? Wer hilft, und welche Fallstricke gibt es?
Laut BGH ist ein Auto, das schon an die 40 000 Kilometer auf dem Tacho hat, noch nicht mangelhaft, nur weil es vor der Erstzulassung längere Zeit stand. Foto: Armin Weigel Alte Reifen, falscher Tüv: Böse Überraschung beim Autokauf
30.06.2016
Der Kauf eines Gebrauchten ist letztlich Vertrauenssache. Hält das Auto nicht, was der Händler verspricht, ist der Ärger groß. Oft müssen am Ende die Gerichte entscheiden. Die Rechtslage im Überblick.
1/100