Gerhard Bücher

Fahrschule Bücher GmbH

~ km Saarbrücker Str. 77, 66130 Saarbrücken-Brebach-Fechingen

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: Geschlossen
Dienstag: 15:00 - 19:00
Mittwoch: 16:30 - 19:00
Donnerstag: 15:00 - 19:00
Freitag: Geschlossen
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Fahrschule Bücher GmbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Saarbrücken, Saarbrücker Str. 77. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Fahrschule Bücher GmbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Fahrschulen.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0681871155. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.fahrschule-buecher.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (16) Alle anzeigen
Passende Berichte (3067) Alle anzeigen
Gerade in den Städten sind viele Fahrer von E-Autos auf öffentliche oder teilöffentliche Ladepunkte angewiesen. In NRW gibt es insgesamt 2739 solcher Stationen. Foto: Roland Weihrauch Hamburg bei E-Auto-Ladestationen weiter vorn E-Mobilität gilt als Zukunft der Autobranche. Doch wie sieht es in den deutschen Städten mit der erforderlichen Infrastruktur aus? Eine neue Statistik zeigt es.
Spanisches SUV: Der Seat Tarraco kommt bei den stärker motorisierten Varianten serienmäßig mit Allradantrieb zu den Kunden. Foto: Seat/dpa-tmn Seat bringt Siebensitzer Tarraco im Februar Groß, aber günstig: Wenn der Seat Tarraco in wenigen Wochen zu den Händlern rollt, könnte der 4,75 lange Geländewagen vor allem preislich überzeugen. Zur Ausstattung gehören LED-Scheinwerfer, digitale Assistenten und Touchscreen.
Hilfestellung für die Fahrer: Der neue Toyota RAV4 bekommt unter anderem neue Assistenzsysteme. Foto: Toyota/dpa-tmn Toyota RAV4 kommt Ende Januar ab 29.990 Euro Mehr Platz im Innenraum, neue Assistenzsysteme und eine verbesserte Motorleistung - mit diesen Verkausargumenten will Toyota bald den neuen RAV4 in den Handel bringen. Als Diesel-Variante wird es den Geländewagen dann nicht mehr geben.
Neuauflage eines Klassikers: Die achte Generation vom Porsche 911 ist vom März an ab 120.125 Euro zu haben. Foto: Porsche AG/dpa-tmn Achte Generation des Porsche 911 startet Mitte März Im Frühling bringt Porsche seine neue Generation des Elfers - die modernisierte Legende soll nicht nur den Spagat zwischen Alltag und Sport noch besser hinbekommen, sondern bietet auch elektrische Helferlein wie ein Nachtsichtgerät oder eine Nasserkennung.