Jochen Winkelhaus

Christoph Rohden

~ km Großblittersdorfer Str. 285, 66119 Saarbrücken

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 00:00 - 23:59
Dienstag: 00:00 - 23:59
Mittwoch: 00:00 - 23:59
Donnerstag: 00:00 - 23:59
Freitag: 00:00 - 23:59
Samstag: 00:00 - 23:59
Sonntag: 00:00 - 23:59
Jetzt geöffnet (bis 23:59 Uhr)
Auf einen Blick: Christoph Rohden finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Saarbrücken, Großblittersdorfer Str. 285. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Christoph Rohden eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Tankstellen, Autowaschanlagen.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0681872270.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (17) Alle anzeigen
Car Mobil Clean Uwe Weiland ~ km Am Mühlengarten 4, 66292 Riegelsberg-Walpershofen
Passende Berichte (3520) Alle anzeigen
Sechste Auflage: Die neue Generation des Kleinwagens Corsa will Opel ab Jahresende ausliefern, der Bestellstart ist ab 1. Juli. Foto: Axel Wierdemann/Opel Automobile GmbH Sechste Generation des Opel Corsa startet bei 13.990 Euro Noch in diesem Jahr schickt Opel die sechste Generation seines Corsa auf die Straßen. Äußerlich bleibt der Wagen immer noch klein. Aber er verspricht technische Vorzüge und einen besseren Verbrauch.
Familienzuwachs: Der kompakte Ceed wird als XCeed zum Crossover. Foto: Kia Der Kia XCeed startet im Herbst Der Kia Ceed ist zurück. Der neue XCeed-Kompaktwagen bekommt vom Hersteller Platz für fünf Passagiere und mehr Stauraum spendiert.
Laut Branchenexperten geht der Trend hin zu kleineren SUV. Insgesamt steige der Marktanteil der Stadtgeländewagen immer weiter. Foto: Silas Stein SUV-Autos werden zukünftig immer kleiner SUV sind als spritfressende Straßenmonster verschrien. Doch ein Branchenexperte ist sich sicher: Der Trend bei den Stadtgeländewagen geht in eine ganz andere Richtung.
Porsche ruft 337.000 Autos in die Werkstätten. Foto: Deniz Calagan Porsche-Rückruf betrifft weltweit rund 337.000 Autos Zwei Porsche-Modelle verursachen derzeit Probleme. Der Hersteller befürchtet eine Wegrollgefahr und ruft die Autos in die Werkstätten. Betroffen sind mehrere Tausend Fahrzeuge.