Frank Frank

Autohaus Kartes GmbH

~ km Saarbrücker Str. 49, 66822 Lebach

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 12:00, 13:00 - 18:00
Dienstag: 08:00 - 12:00, 13:00 - 18:00
Mittwoch: 08:00 - 12:00, 13:00 - 18:00
Donnerstag: 08:00 - 12:00, 13:00 - 18:00
Freitag: 08:00 - 12:00, 13:00 - 18:00
Samstag: 09:00 - 13:00
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Autohaus Kartes GmbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Lebach, Saarbrücker Str. 49. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Autohaus Kartes GmbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: PKW-Handel.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 068812875. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.autohaus-kartes.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (15) Alle anzeigen
Auto Frank GmbH ~ km Hoher Staden 5 A, 66839 Schmelz-Hüttersdorf
Passende Berichte (3655) Alle anzeigen
Nur wer nach Verlust des Führerscheins um seine Existenz fürchte muss, kann evtl. mit richterliche Gnade rechnen. Foto: Marius Becker/dpa Keine Ausnahme bei Fahrverbot für Zahnarzt Wenn der Verlust des Führerscheins die Existenz eines Menschen bedroht, wird in seltenen Fällen auf diese Strafe verzichtet. Nicht so im folgenden Fall.
Autos wie der Twingo könnten es künftig schwer haben, sagt Hersteller Renault. Foto: Renault/dpa-tmn Die Zukunft der Stadtflitzer Der VW Up: zu teuer. Der Opel Adam: noch ohne Nachfolger. Der Ford Ka: bald Geschichte. Glaubt man den Prophezeiungen der Hersteller, ist die Zukunft der Kleinwagen finster - zumindest als Verbrenner.
E-Tretroller stehen hier ordentlich am Straßenrand. Das ist nicht überall so. Foto: Federico Gambarini/dpa Rote Zonen für E-Tretroller Es ist eine neue Form der Mobilität, vor allem bei jungen Leuten und Touristen sind sie beliebt. Doch in vielen Städten sorgen die E-Tretroller gerade für ziemliches Kopfzerbrechen.
Ärgerlicher Schilderwald für Autofahrer: Für die Einrichtung von Halteverbotszonen gibt es Regeln. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-tmn Diese Regeln sollten Autofahrer kennen «Das stand doch gestern noch nicht!»: Zeitlich begrenzte Halteverbote ärgern Autofahrer immer wieder. Es hilft, über die Vorgaben für den Schilderwald Bescheid zu wissen. Ein Experte klärt auf.