Theo Uertz

Autohaus AVS GmbH Drebkau

~ km Schwarzer Weg 112, 03116 Drebkau

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 17:00
Dienstag: 08:00 - 17:00
Mittwoch: 08:00 - 17:00
Donnerstag: 08:00 - 17:00
Freitag: 08:00 - 17:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Autohaus AVS GmbH Drebkau finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Drebkau, Schwarzer Weg 112. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Autohaus AVS GmbH Drebkau eingetragen unter der Branchenbezeichnung: PKW-Handel.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 035602733. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.avs-drebkau.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (4)
Auto Export Kleinoßnig ~ km Klein Oßniger Str. 21, 03116 Drebkau-Schorbus
Autohaus Udo Kittan e.K. ~ km Karl-Marx-Str. 16, 03103 Neupetershain-Neupetershain Nord
Eberhard Kielow ~ km Schorbus Ausbau 1, 03116 Drebkau-Schorbus
Kienast Sven ~ km Weg am Herrenhaus 5, 03116 Drebkau-Domsdorf
Passende Berichte (1759) Alle anzeigen
Der 30. November ist der Stichtag zum Wechsel von KfZ-Versicherungen. Foto: Martin Gerten/dpa Alte Kfz-Police erst nach Zusage von neuem Anbieter kündigen Ende November läuft die Kündigungsfrist für Autoversicherungen ab. Bis dahin können Verbraucher den Anbieter wechseln. Doch Vorsicht: Ein voreiliges Auflösen des bestehenden Vertrages kann zu bösen Überraschungen führen.
Ab Frühjahr 2018: Audi bringt den nächsten A7 Sportback zu Preisen ab 67 800 Euro auf den Markt. Foto: Audi AG/dpa-tmn Audi stellt dem neuen A8 einen A7 zur Seite Die Neuauflage des A7 hat Audi unter anderem etwas flacher gezeichnet und ihr eine neue Front verpasst. Mehr Platz für Passagiere und Kofferraum will das viertürige Coupé ebenso bieten, wenn es im Frühjahr 2018 auf den Markt kommt.
Die meisten Wohnwagenbesitzer besuchen in den schönen Monaten des Jahres die Campingplätze dieser Welt. Im Winter stellt sich ihnen die Frage, wie man sein Reisemobil am besten vor Schnee und Kälte schützt. Foto: Jan-Philipp Strobel/dpa So macht man Reisemobile fit für die Winterpause Campen im Winter? Darauf können viele Menschen verzichten und motten ihre Wohnmobile oder Wohnwagen ein. Dabei gibt es einiges zu beachten.
Vorsichtig und gut vorbereitet: Bei geräumten Straßen ist Motorradfahren auch in der kalten Jahreszeit möglich. Foto: Uwe Zucchi/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Fahrspaß trotz Kälte - Motorradfahren im Winter Die meisten Motorradfahrer sind Schönwetter-Fahrer. Doch auch im Winter kann man auf zwei Rädern Spaß haben. Damit Biker dabei aber sicher unterwegs sind, sollten sie ein paar Dinge beachten.