Thomas Stein

Autohaus am Pfaffenkopf e. K.

~ km Pfaffenkopfstr. 125, 66115 Saarbrücken

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 07:00 - 18:00
Dienstag: 07:00 - 18:00
Mittwoch: 07:00 - 18:00
Donnerstag: 07:00 - 18:00
Freitag: 07:00 - 18:00
Samstag: 08:00 - 14:00
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)
Auf einen Blick: Autohaus am Pfaffenkopf e. K. finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Saarbrücken, Pfaffenkopfstr. 125. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Autohaus am Pfaffenkopf e. K. eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Kraftfahrzeuge (PKW, LKW, Motorrad).
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 068199275570. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.autohaus-am-pfaffenkopf.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (26) Alle anzeigen
Passende Berichte (5291) Alle anzeigen
Für 500 Euro im Monat lässt sich der Lynk & Co 01 im Abo fahren. Steuer, Versicherung, Wartung und Reifenwechsel sind inklusive - nur das Benzin muss man noch extra bezahlen. Foto: Lynk & Co/dpa-mag SUV im Abo: Eine Testfahrt mit dem Lynk & Co 01 SUV gibt es wie Sand am Meer, vor allem in der Kompaktklasse. Dass der Lynk & Co 01 trotzdem heraussticht, liegt nicht am Design oder der neuen Marke. Was den China-Import ausmacht, ist vielmehr sein Vertriebskonzept.
Den kleinen SUV Bayon wird es zu Preisen ab 16 790 Euro geben. Foto: Uli Sonntag/Hyundai/dpa-tmn Hyundai Bayon startet ab 16 790 Euro Einer geht noch: Obwohl Hyundai schon drei SUVs im Rennen hat, bringen die Koreaner jetzt noch ein viertes Modell an den Start und füttern ihre Palette von unten mit dem Bayon an.
Prüfender Blick: Vor dem Start in die neue Motorradsaison schauen sich Biker die Reifen an ihrer Maschine besser genau an, um Beschädigungen und zu wenig Profiltiefe auszuschließen. Foto: Silvia Marks/dpa-tmn Alter und Druck bei Motorrad-Reifen checken Mag es auch mancherorts noch eher frostig zugehen: Der Frühling und damit der Start in die Motorradsaison steht vor der Tür. Was sollten Biker beim Blick auf die Reifen beachten?
Vom VW-Diesel-Skandal betroffene Autobesitzer können auch die zusätzlichen Kosten für eine Ratenfinanzierung zurückfordern. Foto: Julian Stratenschulte/dpa VW muss Diesel-Klägern auch Finanzierungskosten erstatten Seit dem ersten Karlsruher Urteil zum Abgasskandal steht fest: Betroffene können in vielen Fällen ihr Auto zurückgeben, müssen sich auf den Kaufpreis aber die Nutzung anrechnen lassen. Was aber, wenn ihnen durch eine Ratenfinanzierung Extra-Kosten entstanden sind?