Bild

Autohaus AHS GmbH

~ km Ruwerer Str. 21 A, 54292 Trier-Ruwer

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 18:00
Dienstag: 08:00 - 18:00
Mittwoch: 08:00 - 18:00
Donnerstag: 08:00 - 18:00
Freitag: 08:00 - 18:00
Samstag: 09:00 - 13:00
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)

Herzlich willkommen beim Autohaus AHS!

Wir möchten Ihnen auf dieser Seite die Gelegenheit geben, uns kennenzulernen und sich online über unsere neuesten Opel Angebote und Service-Highlights zu informieren oder direkt Kontakt mit uns aufzunehmen. Vereinbaren Sie schnell und einfach einen Termin mit uns.

Opel erleben in Trier

Die Zufriedenheit unserer Kunden hat in unserem Opel Autohaus in Trier höchste Priorität. Unser fachkundiges Personal arbeitet deshalb stets dafür, alle Opel Angebote und Leistungen speziell auf Ihre Wünsche abzustimmen. In freundlicher Atmosphäre kümmern wir uns professionell um all Ihre Anfragen und finden die optimalen Lösungen für Sie und Ihren Opel.

Kommen Sie bei uns vorbei und überzeugen Sie sich selbst. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (46) Alle anzeigen
Passende Berichte (5781) Alle anzeigen
Bei Firmen, die neu auf dem deutschen Markt drängen, sollten Verbraucher auf einen Service in der Nähe Wert legen. Foto: Inga Kjer Wer macht den Service bei neuen Autofirmen? Neue Automarken drängen auf den europäischen Markt. Sie bieten innovative Modelle und vielleicht interessante Einführungsangebote. Doch was ist, wenn Inspektionen und Reparaturen anstehen?
Prozente, Prozente, Prozente: Eine Tageszulassung ist nur eine von mehreren Möglichkeiten, um weniger als den offiziellen Listenpreis eines Neuwagens zu bezahlen. Foto: arifoto UG/dpa-Zentralbild/dpa Von EU-Import bis Sondermodell: Geld sparen beim Autokauf EU-Import, Tageszulassung, Sondermodell: Wer einen Neuwagen kauft, für den ist es nicht immer einfach, den Überblick zu behalten. Mit einigen Tipps kommen sie beim Händler aber weiter.
Erlaubt ist das Autofahren derzeit noch fast überall - allerdings ist auf den Straßen merklich weniger los. Foto: Henning Kaiser/dpa-tmn Auto fahren in Corona-Zeiten Die Corona-Krise wirkt sich auch auf den Autofahrer-Alltag aus. Die Fahrt zur Hauptuntersuchung, der Werkstatttermin oder die Probefahrt mit einem möglichen Neuwagen: Was müssen Sie dazu nun wissen?
Geld gegen Fahrzeug und Papiere. Einen schriftlichen Kaufvertrag sollten Käufer und Verkäufer dennoch abschließen, raten Experten. Foto: Silvia Marks/dpa-tmn Auf was beim Autokauf von privat zu achten ist Autokauf ist Vertrauenssache. Händler geben eine Garantie, private Verkäufer müssen das nicht. Doch auch bei Privatkäufen können sich Interessenten schützen.