Thomas Freund

Auto Pauls

~ km Südring 35, 54634 Bitburg

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 12:00, 12:45 - 17:30
Dienstag: 08:00 - 12:00, 12:45 - 17:30
Mittwoch: 08:00 - 12:00, 12:45 - 17:30
Donnerstag: 08:00 - 12:00, 12:45 - 17:30
Freitag: 08:00 - 12:00, 12:45 - 17:30
Samstag: 08:00 - 12:00
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Auto Pauls finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Bitburg, Südring 35. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Auto Pauls eingetragen unter der Branchenbezeichnung: PKW-Handel, Kraftfahrzeuge (PKW, LKW, Motorrad).

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (24) Alle anzeigen
Passende Berichte (4212) Alle anzeigen
Keine Frage mehr: Verunfallen Motorradfahrer, sollte ihnen Ersthelfer in jedem Fall den Helm abnehmen. Foto: Rainer Jensen/dpa/dpa-tmn Motorradhelm nach Unfall abnehmen oder nicht? Wenn verunfallte Motorradfahrer bewusstlos sind, stellen sich viele Ersthelfer immer noch die Frage: Helm abnehmen oder nicht? Gegen die Verunsicherung geben Experten eine klare Antwort.
Seit 2015 ist der Dieselskandal im Fokus der Öffentlichkeit. Ein Kunde, der noch nach dessen Bekanntwerden zu einem Auto mit illegaler Abschalteinrichtung griff, hat keinen Anspruch auf Schadenersatz. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/dpa-tmn Autokäufer weiß um Dieselskandal - kein Schadenersatz Seit 2015 ist der Dieselskandal im öffentlichen Fokus. Wer nach dem Bekanntwerden ein Auto mit Schummelsoftware kaufte, hat kaum Chancen auf Schadenersatz. Das zeigt eine Gerichtsentscheidung.
Fruchtige Alternative: In der Studie Vision IN setzt Skoda zum Beispiel auf Materialien aus Ananasblättern. Foto: Skoda/dpa-tmn Das Autointerieur wird nachhaltiger Recycelte und nachwachsende Rohstoffe sind in Autos nichts Neues. Doch im Gegensatz zu früher verstecken Hersteller die Öko-Materialien nicht mehr nur hinter den Konsolen. Das Kalkül ist klar.
Fünfte Runde: Den neuen Caddy will Volkswagen im Laufe des Jahres an den Start bringen. Foto: Volkswagen AG/dpa-tmn Der neue VW Caddy wird zum Golf für Praktiker Die fünfte Generation des Kastenwagens Caddy rückt näher in Richtung Golf. Dafür baut er nicht nur auf dessen Plattform auf, sondern bedient sich auch innnen seines kompakten Verwandten.