2 551 passende Berichte
Ein um 0,2 bis 0,3 bar zu hoher Luftdruck ist besser als ein zu niedriger Wert. Foto: Sina Schuldt Reifendruck bei kalten Reifen prüfen
Heute
Autoreifen sollten beim Fahren immer ausreichend Luft enthalten - aus Sicherheitsgründen und um Treibstoff zu sparen. Doch wie finden Autofahrer heraus, wie viel Luft notwendig ist?
Auf der Autobahn müssen Fahrer besonders umsichtig sein, wenn sie die Spur wechseln. Foto: Sebastian Kahnert/Symbolbild Wer haftet nach Spurwechsel-Unfall mit Lkw?
Heute
Beim Spurwechsel auf der Autobahn gilt eine erhöhte Sorgfaltspflicht. Wer dagegen verstößt, muss in der Regel den Schaden selbst bezahlen, auch wenn der Unfall mit einem Lkw stattfindet, der auf der falschen Spur fährt.
Endstation Schrottplatz: Aber auch wer sein Auto nicht gleich verschrotten lassen will, muss etwa bei Verkauf oder Stilllegung Formalitäten mit Behörden und Versicherungen klären. Foto: Jens Schierenbeck Wie man das Auto richtig abmeldet
Heute
Wer sein Auto verschrotten, verkaufen oder generell aus dem Verkehr ziehen will, muss es abmelden. Das spart Steuern und Versicherungsgebühren. Doch welche Dokumente sind dafür notwendig? Und welche Behörden sollten Autobesitzer aufsuchen?
Waschtag: Zur regelmäßigen Autopflege gehört die Autowäsche - doch was tun, wenn Autobesitzer nach dem Walzenwalzer Schäden entdecken? Foto: Christin Klose Bei Schäden nach der Waschanlage Fotos machen
19.07.2018
Regelmäßige Fahrten durch die Waschanlage gehören für viele Autofahrer zur problemlosen Autopflege dazu. Doch was ist zu tun, wenn sie nach dem Waschgang Schäden am frisch geputzten Auto finden?
In einem Tunnel sollten Autofahrer den gesetzlichen Mindestabstand zu ihren Verkehrsteilnehmern verdoppeln. Foto: Martin Schutt Im Tunnel den Abstand zum Vordermann verdoppeln
19.07.2018
Auf normalen Straßen ist Vorsicht geboten, in einem Tunnel sogar noch mehr. Deshalb sollten Autofahrer einen größeren Sicherheitsabstand halten. Zu beachten ist auch die Luftqualität im Innenraum des Wagens.
Kleiner Frischekick für die dritte Generation: Mit einer sportlicheren Optik und überarbeiteten Motoren geht der Audi TT im vierten Quartal an den Start. Foto: Audi Aufgefrischter Audi TT kommt im Herbst ab rund 35.000 Euro
18.07.2018
Seit 20 Jahren baut Audi seinen Sportwagen TT - seit 2014 in dritter Generation. Für den Herbst hat die VW-Tochter nun ein Update für den 2+2-Sitzer angekündigt. Was ist neu bei Roadster und Cabrio?
Saubere Scheiben verringern die Blendgefahr beim Fahren in der Dunkelheit. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert Vor der Nachtfahrt in den Urlaub Scheiben putzen
18.07.2018
Autofahrten bei Dunkelheit können anstrengend sein, vor allem wenn Müdigkeit, schlechte Sicht und blendende Fahrzeuge zusammen kommen. Wer eine Tour bei Nacht plant, kann mit ein paar Vorbereitungen die Fahrt sicherer gestalten.
Der BMW X4 zeichnet sich im Vergleich zum X3 durch ein auffälligeres Design aus. Foto: BMW Der BMW X4 M40d im Autotest
18.07.2018
Die Zeiten, in denen man sich mit einem SUV abheben konnte, sind lange vorbei. Es sei denn, man fährt ein Auto wie den neuen BMW X4. Der ragt zwar nicht ganz so hoch auf wie andere Geländewagen, sieht aber sportlicher aus - und als M-Performance-Modell fährt er auch so.
Neue Diesel für den Duster: Zwei neue Selbstzünder mit SCR-Technik können Kunden für das Dacia-SUV ordern. Foto: Dacia Diesel-SUVs und sportlicher Schwede
17.07.2018
Zwei neu überarbeitete Diesel-Motoren für den Dacia Duster lassen Fans des rumänischen SUV aufhorchen. Opel hat drei seiner beliebtesten Modelle überarbeitet und Volvo-Freunde mit Outdoor-Ambitionen sollten ein Auge auf die R-Design-Version des V60 werfen.
Egal ob als Kombi (links) oder Viertürer - die Preise für den neuen Mazda6 beginnen bei 27.590 Euro. Foto: Mazda Mazda6 ab Herbst mit saubereren Motoren und neuem Interieur
17.07.2018
Motoren mit Abgasstandard Euro 6d-TEMP und eine neues Innenraum-Design: Ab Herbst kommt ein stark überarbeiteter Mazda6 auf den Markt - zu Preisen ab 27.590 Euro.
1/100