MIREEL

MIREEL GmbH

~ km Türkenstr. 21, 66111 Saarbrücken-St Johann

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 11:00 - 19:00
Dienstag: 11:00 - 19:00
Mittwoch: 11:00 - 19:00
Donnerstag: 11:00 - 19:00
Freitag: 11:00 - 19:00
Samstag: 11:00 - 18:00
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 19:00 Uhr)
Lingerie Ohlala befreit die Frauen von ihren Komplexen! Diese Modelle unterstreichen die Schönheit der femininen Frau mit vollem Busen. Derjenigen, die Tragekomfort sucht, ohne dabei auf Sinnlichkeit verzichten zu wollen. Die Frau, die es leid ist, ihr Glück in den Auslagen gewöhnlicher Geschäfte zu suchen.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (38) Alle anzeigen
Passende Berichte (14334) Alle anzeigen
Der große Trend bei den Dessous heißt inzwischen: Bequemlichkeit. Nichts soll kneifen und drücken. Hier ein Beispiel von Speidel (BH ca. 32 Euro, Höschen ca. 16 Euro). Foto: Speidel Der neue Komfort von Dessous Mehr Stoff, dafür aber durchsichtige Seiten: Modedesigner setzen bei den Dessous derzeit auf Spitze und Tüll. Die Devise lautet: Hübsch verpackt und erotisch soll es natürlich wirken, aber dank weichen Materialien bequemer sein als die kleinen Teile der vergangenen Jahre.
Die neue Kollektion beinhaltet Lingerie, Tag- und Nachtwäsche. Foto: Amazon/dpa Amazon entwirft Damenunterwäsche Neue Eigenmarke von Amazon: Unter dem Label Iris & Lilly hat das Online-Versandhaus seine erste Unterwäsche-Kollektion herausgebracht.
Wer einen Bikni online kaufen will, sollte darauf achten, ob der jeweilige Anbieter ihn als Unterwäsche kategorisiert. Foto: Julian Stratenschulte Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel Der Sommer scheint noch fern. Doch mancher wittert ein Schnäppchen, wenn er sich jetzt um Bademode bemüht. Vorsicht ist allerdings geboten: Einige Online-Anbieter behandeln Bikinis so wie Unterwäsche - mit Folgen für den Käufer.
Rihanna hat sich eine Dschungelshow für die New Yorker Fashion Week ausgedacht. Foto: Diane Bondareff/AP Unterwäsche im Dschungel: Rihanna auf der Fashion Week Die R&B-Sängerin hat sich inzwischen auch einen Namen als Designerin gemacht. Auf der Fashion Week in New York stellte Rihanna ihre neuesten Dessous-Kreationen vor. Es soll Mode für alle Frauen sein.