MARCSport Fitnesscenter in Wadern

Marcsport Fitnesscenter Inh. Christian Roth

~ km Marktplatz 1, 66687 Wadern

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:00 - 21:00
Dienstag: 09:00 - 21:00
Mittwoch: 09:00 - 21:00
Donnerstag: 09:00 - 21:00
Freitag: 09:00 - 21:00
Samstag: 10:00 - 17:00
Sonntag: 10:00 - 15:00
Jetzt geöffnet (bis 21:00 Uhr)
Das Fitnesscenter in Wadern besteht bereits seit über 30 und bietet als „City-Studio“ einen angenehmen Kontrast zu den heute üblichen Fitnessstudios. Das umfangreiche Kursangebot reicht vom anspruchsvollen Schlingentraining bis zum Zumba Spaß.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (456) Alle anzeigen
Passende Berichte (10675) Alle anzeigen
Beim Schlingentraining werden Liegestütze noch anstrengender, weil die Füße in den beweglichen Schlingen hängen. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert Richtig reinhängen: Schlingentraining stärkt die Muskeln Übungen mit dem eigenen Körpergewicht sind schon anstrengend genug. Wenn man sie auf etwas wackeligem Untergrund macht, fordert das die Muskulatur erst recht. Genau das macht das Schlingentraining aus.
Wer nicht im Studio trainieren will, kann die Schlingentrainer auch zu Hause einsetzen. Foto: Christin Klose Warum Schlingentraining so effektiv ist Zwei Gurte, ein paar Übungen, und nach einer halben Stunde ist Schluss: Wie anstrengend kann Schlingentraining sein? Sehr anstrengend, stellt sich heraus. Denn die schlingernden Gurte fordern den Muskeln permanente Anspannung ab.
Metalza-Stunde: Bei Kursleiterin Franziska Mückusch (M) gehört Headbanging zum Fitnessprogramm. Foto: Sebastian Gollnow Dieses Fitnessprogramm bringt Metalfans ins Schwitzen In Fitnessstudios läuft musikalisch so ziemlich alles: Elektro, Rock, Pop und Hip-Hop. Metalfans kommen kaum auf ihre Kosten. Ein Programm namens Metalza verbindet deshalb ein Workout mit Metal-Musik. Die Teilnehmer sind begeistert - Experten eher skeptisch.
Walking bringt den Herz-Kreislauf in Schwung und kräftigt viele Muskelpartien, schont aber die Gelenke. Foto: Julian Stratenschulte Outdoor-Sportarten und ihre Vorteile Mit den ersten Frühlingstemperaturen geht es zum Sporttreiben wieder raus ins Freie. Verschiedene Workouts lassen sich hier problemlos durchführen. Jedoch sind nicht alle für jeden geeignet.