Lieser Holzbau GmbH

~ km Im Füllengarten 40, 66115 Saarbrücken-Burbach
Auf einen Blick: Lieser Holzbau GmbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Saarbrücken, Im Füllengarten 40. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Lieser Holzbau GmbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Holz- und Papierverarbeitung (ohne Möbelhersteller).
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 068177500. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.lieserholzbau.de.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (6) Alle anzeigen
B. F. Weber GmbH ~ km Theodor-Heuss-Str. 6, 66130 Saarbrücken-Güdingen
Schreinerei Ernst Kiemle GmbH ~ km Graf-Stauffenberg-Str. 24, 66121 Saarbrücken-Eschberg
Passende Berichte (20886) Alle anzeigen
Philipp Dörfler hat einen ungewöhnlichen Beruf. Er lernt Kirchenmaler. Hier restauriert er in der Pfarrkirche St. Vitus in Hirschaid (Bayern) einen Teil der Stuckdecke. Foto: Nicolas Armer/dpa-tmn Wie werde ich Kirchenmaler/in? Ob Decken, Wände, Malereien oder Plastiken: Kirchenmaler kümmern sich um historische Gebäude, erhalten und restaurieren sie. Dafür brauchen sie Liebe zum Detail und viel Geduld.
Die roten Torbögen der Klosterruine Eldena bei Greifswald sind für viele ein Besuch wert. Die Backsteingotik im Norden Europas ist vielerorts eine Reiseattraktion. Foto: Stefan Sauer/dpa Europäische Route der Backsteingotik Der rote Backstein prägt die Landschaft Nordeuropas - als Baustoff für Kirchen, Rathäuser oder Giebelhäuser. Vor zehn Jahren gründete sich der Verein «Europäische Route der Backsteingotik». Mittlerweile gehören 39 Städte zu dem Netzwerk.
Wie sieht die Stadt von morgen aus? Mit dieser Frage beschäftigen sich Studenten der Urbanistik - und nehmen dabei verschiedene Perspektiven ein. Foto: Kniel Synnatzschke/Westend61/dpa-tmn Der Blick von oben auf die Stadt: Das Studienfach Urbanistik Sie heißen Urban Design, Urbanistik oder Stadtforschung – Studiengänge rund um die Entwicklung des städtischen Raums gibt es an immer mehr Hochschulen in Deutschland. Doch was macht man da eigentlich? Und welche Berufschancen ergeben sich daraus?
Teamwork: Architekten arbeiten meist mit mehreren Kollegen zusammen. Ausgefallene Konzepte haben da meist keine Chance. Foto: Westend61 Wohnhaus statt Luftschloss: Traumberuf Architekt im Test Ein ausgefallenes Haus nach dem nächsten planen: Architekt ist für viele Schüler ein Traumberuf, die Zahl der Studenten steigt seit einigen Jahren. Doch zwischen Studium und Berufsalltag gibt es oft große Unterschiede.