Kuhn Hausgeräte GmbH

Kuhn Hausgeräte GmbH Adalbert Kuhn

~ km Kelkelstr. 9, 66763 Dillingen

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 17:00
Dienstag: 08:00 - 17:00
Mittwoch: 08:00 - 17:00
Donnerstag: 08:00 - 17:00
Freitag: 08:00 - 16:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Kuhn Hausgeräte GmbH Adalbert Kuhn finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Dillingen, Kelkelstr. 9. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Kuhn Hausgeräte GmbH Adalbert Kuhn eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Großhandel und Handelsvermittlung.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06831707786. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.hausgeraetekuhn.de.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (12) Alle anzeigen
Passende Berichte (16254) Alle anzeigen
Neff präsentiert auf der Möbelmesse IMM Cologne eine Vakuumierschublade für die Privatküche. Foto: Neff Wie die Profis, bitte! Neue Küchengeräte von der IMM Es gibt einen ganz großen Küchentrend: Das Steak soll so perfekt wie im Restaurant werden, der Braten bitte so saftig wie vom Sternekoch aus dem Ofen kommen. Die Hersteller von Küchengeräten erweitern daher stetig ihr Sortiment um Funktionen und Profi-Geräte fürs Private.
An Schienen- und Magnetsystemen an der Wand hinter der Arbeitsplatte können viele Kochutensilien platzsparend aufbewahrt werden. Foto: AMK Platz in der kleinsten Küche: Tipps zur Planung der Schränke Sie ist für viele das Herz des Hauses: die Küche. Doch oftmals werden die Schränke und Elektrogeräte in winzige Schlauchzimmer oder gar nur Nischen des offenen Wohnraums gedrängt. Wie kann man das Beste aus der Raumnot machen?
Leicht gespart: Nach dem Gebrauch der Geräte einfach die Steckerleiste ausschalten. Foto: Andrea Warnecke 5 Tipps: So lässt sich schnell Strom einsparen Die monatlichen Stromkosten können ein Loch in die Haushaltskasse reißen - das sich aber auch ohne große Mühe und hohe Investitionen verkleinern lässt. Wie das? Indem man zum Beispiel die Einstellungen der Elektrogeräte verändert.
Eine Einbauküche ist künftig ein einheitliches Wirtschaftsgut, das auf zehn Jahre abzuschreiben ist. Foto: Andrea Warnecke Vermieter können Herd nur noch für 2016 sofort abschreiben Ob Spüle oder Herd: Ein Vermieter muss für neue Küchengeräte viel Geld ausgeben. Bisher konnte er die Kosten im gleichen Jahr in der Steuererklärung angeben. Doch das ändert sich bald.