Pavel Pavlov

Himbert GmbH

~ km Saarbrücker Str. 162, 66333 Völklingen-Fenne
Auf einen Blick: Himbert GmbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Völklingen, Saarbrücker Str. 162. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Himbert GmbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Großhandel und Handelsvermittlung.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0689893330. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.fruechtehimbert.de/.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (37) Alle anzeigen
Jürgen Wagner Motorgeräte bietet Ihnen eine breite Produktpalette von Maschinen zur Betriebsreinigung und Grundstückspflege, Hochdruckreinigern, Kommunalfahrzeugen sowie Maschinen im Bereich der Landschaftsgärtnerei.
Motorgeräte Wagner ~ km Provinzialstr. 138, 66787 Wadgassen-Hostenbach
Passende Berichte (18242) Alle anzeigen
Autonome Steuerungen könnten älteren Menschen länger das Autofahren ermöglichen. Foto: Daniel Naupold/dpa Macht Computersteuerung Senioren mobil? Einsteigen und losfahren - lassen. Das ist die Vision der Autohersteller für computergesteuerte Wagen. Können künftige Fahrerassistenzsysteme auch älteren Menschen helfen, mobil zu bleiben?
Avocados (Persea americana) müssen schön reif sein: Das ist nicht nur für den Geschmack wichtig, sondern auch, um das Fruchtfleisch aus der Schale löffeln zu können. Foto: Andrea Warnecke Harte Avocados brauchen knapp eine Woche zum Nachreifen Die Avocado gehört zu den absoluten Trendfoods. Sie ist vielseitig, mild im Geschmack und sehr gesund. Ein paar Tipps für die Lagerung der empfindlichen Frucht.
Weinlese in Brandenburg: Winzer sind von der Natur und ihren Launen abhängig. Wer damit nicht umgehen kann, wird in dem Job vermutlich nicht glücklich. Foto: Ralf Hirschberger/dpa Wie werde ich Winzer/in? Mal im Keller, mal unter brennender Sonne. Mit viel Geduld und Momenten der Hektik. Mit Raum für Kreativität, aber immer abhängig von den Naturgewalten. Der Winzer ist ein Beruf der Gegensätze - und für manchen Nachwuchs-Weinbauern gerade deshalb so attraktiv.
Mit Chatbots möchte Facebook seinen Nutzern etwa Bestellungen von Waren oder Dienstleistungen erleichtern. Foto: Jan-Philipp Strobel Nächster Schritt von Facebook: Die Chatbots kommen Das Silicon Valley ist im Chatbot-Fieber. Software, die sich mit Menschen unterhalten kann, soll beim Buchen von Reisen helfen oder den Kundendienst übernehmen. Nutzer werden sich aber auch auf einen möglichen Missbrauch von Chatbots durch Betrüger einstellen müssen.