Warum Hausnummern gut sichtbar sein sollten

11.02.2021
Wann haben Sie mal Ihrer Hausnummer Aufmerksamkeit geschenkt - also dem Symbol an Ihrer Haustür oder Einfahrt? Wie gut ist es sichtbar? Das ist im Notfall eine Frage des Überlebens.
Eine wunderschöne Hausfassade, im Zweifel aber ein Problem für den Rettungsdienst: Er findet seinen Einsatzort nicht, wenn die Hausnummer nicht deutlich zu erkennen ist. Foto: Uwe Zucchi/dpa/dpa-tmn
Eine wunderschöne Hausfassade, im Zweifel aber ein Problem für den Rettungsdienst: Er findet seinen Einsatzort nicht, wenn die Hausnummer nicht deutlich zu erkennen ist. Foto: Uwe Zucchi/dpa/dpa-tmn

Hannover (dpa/tmn) - Freunde, Besucher, der Paketbote - für sie alle ist die Hausnummer am Gebäude wichtig. Und wenn der Notarzt kommen muss, ist es sogar lebenswichtig, dass die Zahl gut sichtbar ist. Denn die Rettungskräfte müssen sie schließlich schnell finden können. In manchen Fällen wäre selbst eine minutenlange Suche zu viel.

Die Johanniter-Unfall-Hilfe in Niedersachsen und Bremen berichtet, dass Hausnummern häufig zugewachsen, versteckt angebracht oder gar nicht vorhanden seien. Und bei Dunkelheit fehle außerdem eine ausreichende Beleuchtung der Zahl.

Bei großen Wohnanlagen und Mehrfamilienhäusern sei außerdem wichtig, dass die einzelnen Klingelschilder gut und eindeutig beschriftet sind - gerade wenn es Bewohner mit ähnlich klingenden Namen gibt. Im besten Fall wird der Rettungsdienst sogar von Angehörigen und Nachbarn an der Straße empfangen.

© dpa-infocom, dpa:210208-99-348629/2


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Kein Paradebeispiel: Eine Hausnummer muss immer gut sichtbar sein, damit sie im Notfall auch aus größerer Entfernung wahrgenommen werden kann. Foto: Federico Gambarini Für Notarzt elementar: Hausnummer muss gut sichtbar sein Hausnummern gibt es in vielen verschiedenen Formen: So kann der Untergrund, die Größe oder die Farbe unterschiedlich sein. Eines sollte jedoch sichergestellt werden: Die Hausnummer muss erkennbar sein und das am besten auch aus größerer Entfernung.
Die Hausnummer sollte auch im Dunkeln gut zu erkennen sein, damit sie von Rettungskräften schnell gefunden wird. Foto: Patrick Pleul Beleuchtete Hausnummer hilft Rettungskräften im Notfall Im Notfall zählt jede Sekunde. Finden die Rettungskräfte dann die richtige Eingangstür nicht, kann das wertvolle Zeit kosten. Eine beleuchtete Hausnummer ist daher eine wichtige Maßnahme.
Der Preis einer Immobilie wird von vielen Faktoren bestimmt - unter anderem vom Zustand. Allerdings schlägt sich auch nicht jede Investition in einem höheren Verkaufspreis nieder. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Von Traumpreis bis Mondpreis: Den Immobilien-Wert abschätzen Der Immobilienmarkt boomt. Steigende Preise sind gut für Eigentümer, die über einen Verkauf nachdenken. Anzeigen versprechen Traumpreise für Eigenheim und Wohnung. Oder sind es eher Mondpreise? Den Wert einer Immobilie realistisch abzuschätzen, ist nicht einfach.
Wie viel ist mein Haus wert? Das Start-up Scoperty will helfen, für Immobilien einen fairen Preis zu finden. Experten betrachten das Angebot vorerst skeptisch. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa Start-up ermittelt: Wie viel kostet das Traumhaus? Die Münchner Firma Scoperty veröffentlicht auf einer digitalen Karte Schätzwerte für mehr als 35 Millionen Immobilien in Deutschland. Für Interessenten kann das eine Hilfe sein. Doch wie gut sind die Daten?