TVF ALTWERT GmbH

~ km Kraftwerkstr. 21, 03222 Lübbenau
Auf einen Blick: TVF ALTWERT GmbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Lübbenau, Kraftwerkstr. 21. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist TVF ALTWERT GmbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Recycling, Entsorgung.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (3)
LAR Lausitzer Abbruch-u.Recycling GmbH ~ km Werner-von-Siemens-Str. 2, 03222 Lübbenau-Groß Klessow
Passende Berichte (1770) Alle anzeigen
An den Kosten für einen Straßenausbau müssen sich die anrainenden Grundstückseigentümer beteiligen. Ein Erschließungsbeitrag ist in dem Fall jedoch nicht zulässig. Foto: David Ebener/dpa Beitragsbescheid zum Straßenausbau gut prüfen Wenn die Kommune eine Straße erneuern lässt, kann das Eigentümer anliegender Grundstücke viel Geld kosten. Aber: Die Beitragsbescheide sind oft fehlerhaft. Worauf muss man achten?
Das Einblatt bevorzugt Temperaturen von 12-15 Grad. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn/dpa Viele Zimmerpflanzen bevorzugen kühlere Temperaturen Etwas Grün wertet Räume optisch auf und sorgt für bessere Luft. Viele Blumen, wie das Einblatt, gedeihen allerdings bei Werten unter der Zimmertemperatur am besten.
Mietstreitigkeiten können eine «sonstige Familiensache» sein. Dann wird der Prozess vor dem Familiengericht geführt. Foto: Arne Dedert/dpa Mietzoff mit Schwiegereltern landet vor dem Familiengericht Juristische Streitereien um Mietverhältnisse landen eigentlich vor Amtsgerichten. Schwelt der Streit aber in einer Familie, dann könnte der Fall anders liegen. Das zeigt eine Entscheidung des BGH.
Angekippte Fenster sind eine Einladung für Einbrecher - auch tagsüber. Foto: Kai Remmers/dpa-tmn Wie man sich vor Einbrechern schützt Eine falsche Kamera erkennen geübte Einbrecher schnell. Brennendes Licht im Haus lässt sie schon eher weiterziehen. Nur auf Abschreckung sollten sich Bewohner aber nicht verlassen. Worauf kommt es noch an?