Bild

Top Box Wiesbaden

~ km Friedrich-Bergius-Straße 9, 65203 Wiesbaden

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 18:00
Dienstag: 08:00 - 19:00
Mittwoch: 08:00 - 18:00
Donnerstag: 08:00 - 19:00
Freitag: 08:00 - 18:00
Samstag: 09:00 - 15:00
Sonntag: Geschlossen

Herzlich Willkommen bei Top Box!Wir bieten Lagerboxen zwischen 1-50 m² an und können Ihre individuelle Lösung für Ihr Platzproblem sein. Durch kostenlose Transporthilfsmittel jeglicher Art, können Sie ganz bequem Ihr Hab und Gut von unseren Parkplätzen an Ihre Lagerbox transportieren.Ihre Vorteile bei Top Box:-Großzügige Zugangszeiten täglich von 06:00 bis 23:00 Uhr-Garantiert: Saubere, konstant temperierte und trockene Lagerboxen

-Modernste Sicherheitstechnik inklusive Videoüberwachung und personalisierter PIN-Zugangskontrolle-Mietzeiten jederzeit flexibel anpassbar mit lediglich zweiwöchiger Kündigungsfrist-Verkauf von qualitativ hochwertigen Verpackungsmaterialien vor Ort-Flächendeckendes kostenloses WLAN-Rabatte für Langzeitmieter und saisonale Mietpreisspecials-Persönliche Beratung vor Ort, am Telefon und im Website-ChatUnd das ist nur ein kleiner Ausschnitt unserer kundenorientierten Serviceleistung. Egal ob privat oder gewerblich, kurz-oder-langfristig, klein-oder-großflächig: Wir haben stets die passende Lösung für Sie

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (3960) Alle anzeigen
Manche Selfstorage-Lager bieten flexible Mietdauer, Zugang mit personalisiertem Sicherheitscode, Transponder sowie Schlüssel. Foto: Florian Schuh/dpa-tmn Wo Hochstapler die besseren Karten haben Wenn Keller und Dachböden zu Wohnraum werden, fehlt es zu Hause plötzlich oft an Stauraum. Abhilfe schaffen externe Selfstorage-Lager zum Mieten. Mittlerweile gibt es viele Anbieter auf dem Markt.
Tür an Tür reihen sich Lagerräume etwa beim Unternehmen Pickens Selfstorage. Foto: Pickens Selfstorage Wie Tetris: Beim Selfstorage zählt cleveres Einräumen Mit Selfstorage werben diverse Firmen. Dahinter steckt die Möglichkeit, Lagerräume anzumieten, etwa weil es kein Platz mehr im Keller gibt oder man Teile seines Hausstands einlagern muss. Die Branche boomt vor allem in Ballungsräumen.
Das Harz des Bogens trocknet mit der Zeit aus und hinterlässt Staub auf dem Instrument. Nach dem Musizieren entfernt man die Reste am besten. Foto: Florian Schuh Instrumente richtig säubern und lagern Musikinstrumente sind sehr teuer - und nehmen auf Dauer Schaden, wenn man sie nicht gut pflegt. Experten geben Tipps, wie man sie über das alltägliche Reinigen hinaus umsorgt und wo sie am besten im Haus stehen. Das sollte nämlich auf keinen Fall neben einer Heizung sein.
Wohnfläche, Grundfläche und Nutzfläche sind nicht das Gleiche und so sind für Bauherrn, Käufer oder Mieter unterschiedliche Flächenbezeichnungen relevant. Foto: Jens Schierenbeck Immobilien: Fläche ist nicht gleich Fläche Nutzfläche ist nicht gleich Wohnfläche. Und meist darf das Haus auch nicht genauso groß werden wie das Grundstück. Wer eine Immobilie mietet, kauft oder baut, hat mit unterschiedlichen Bezeichnungen für die Fläche zu tun. Wer sie kennt, kann besser planen.