3 930 passende Berichte
Wasser, das über eine Regenwassernutzungsanlage gesammelt wurde, lässt sich unter anderem zum Wäschewaschen einsetzen. Foto: Christin Klose So können Haushalte Regenwasser nutzen
29.04.2019
Die Trockenheit 2018 hat uns gelehrt, unseren Wasserverbrauch zu hinterfragen. Doch gerade an heißen Sommertagen duschen viele Menschen häufiger, auch die Pflanzen im Garten brauchen Nachschub. Regenwasser zu horten kann eine Lösung sein. Wie funktioniert das?
Das Dachgeschoss auszubauen wirft in Wohneigentümergemeinschaften viele Fragen auf. Daher sollten solche Projekte mit Vorlauf geplant werden. Foto: Kai Remmers Welche Rechte die Miteigentümer beim Dachausbau haben
29.04.2019
Eine kleine Terrasse mit Blick über die Dächer der Stadt? Viele träumen davon, ein Dachgeschoss auszubauen. Doch in der Praxis ist es nicht immer einfach, sich diesen Traum zu erfüllen.
Stirbt ein Mieter, gilt der Mietvertrag trotzdem weiter. Er geht auf die Erben über. Foto: Christin Klose Was tun, wenn ein Mieter stirbt?
29.04.2019
Stirbt ein Mieter, bleibt das Mietverhältnis erst einmal bestehen. Familienangehörige, Mitbewohner oder Erben können es fortsetzen. Eine Chance, von günstigen Mietkonditionen langjähriger Mietverträge zu profitieren. Allerdings gibt es ein paar Einschränkungen.
Bei einem Gasgrill sollten die Gasflaschen immer sicher befestigt sein. Dabei ist zu beachten, dass die Anschlüsse immer ein Linksgewinde haben. Foto: Karl-Josef Hildenbrand Gasflaschen am Grill haben ein Linksgewinde
26.04.2019
Im Umgang mit Gasgrills gilt besondere Vorsicht. Vor allem die Anschlüsse der Gasflasche sollten fest verschraubt sein. Allerdings haben die Gewinde eine kleine Besonderheit.
Bevor der Teebeutel in die Tonne kommt, sollte er gut abtropfen. Das verhindert, dass der Bio-Müll feucht wird und Insekten anzieht. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Kaffeepads und Teebeutel möglichst trocken in den Müll geben
25.04.2019
Gerade in den warmen Monaten locken Abfälle oft Insekten an. Vor allem, wenn der Müll feucht wird. Daher sollte man Kaffeepads und Teebeutel nicht direkt in die Bio-Tonne werfen.
Wenn der Vermieter die Miete erhöht, ist die Wohnfläche entscheidend. Foto: Kay Nietfeld Hobbyraum mit hoher Decke zählt meist zur Wohnfläche
25.04.2019
Wenn der Vermieter die Miete erhöht, ist die Wohnfläche entscheidend. Verfügt die Wohnung über einen Hobbyraum im Keller, kann es unter Umständen teuer für den Mieter werden - etwa wenn dieser Hobbyraum zur Wohnfläche zählt. Aber wann ist dies der Fall?
Die auf dem Etikett angegebene Waschtemperatur ist keine Empfehlung, sondern der Höchstwert. Foto: Andrea Warnecke Die Waschtemperatur in Kleidung ist eine Maximalangabe
24.04.2019
Kleidungsstücke werden auch bei kälteren Temperaturen sauber. Dies schont nicht nur die Umwelt, sondern auch die Textilien. Daher sollten sich Verbraucher nicht immer streng nach dem Waschhinweis richten.
Gefährliches Feuer: Spiritus und andere flüssige Brandbeschleuniger können für hohe Flammen sorgen. Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn Wer bei Grillunfällen mit flüssigem Grillanzünder haftet
23.04.2019
Ein Spitzer auf glühende Kohlen genügt, um eine Stichflamme zu entfachen. Bei der Verwendung von flüssigen Grillanzündern kann es daher leicht zu Unfällen kommen. Wer haftet unter diesen Umständen?
Auf ihrem Hof «Herzog-Alpakas» bietet das Ehepaar Klövekorn Wanderungen mit Lamas und Alpakas an. Foto: Mohssen Assanimoghaddam Mit Alpakas wandern gehen
23.04.2019
Alpakas und Lamas: Fernab ihrer Heimat sind sie auch auf Weiden in Deutschland keine Seltenheit mehr. Mit ihrem flauschigen Fell sind sie ein Hingucker. Aber können sie hier artgerecht leben?
Müssen sich Hausbesitzer an dem Straßenausbau beteiligen, fallen oft Beiträge über 10.000 Euro an. Foto: Christoph Soeder Wenn Hausbesitzer für den Straßenausbau zahlen müssen
23.04.2019
Für Hausbesitzer ein Alptraum: In den Briefkasten flattert ein Gebührenbescheid über 217.000 Euro - als «Straßenausbaubeitrag». Getroffen hat es einen Bauern in Schleswig-Holstein. In Deutschland hängt solch ein Risiko von der Gemeinde und dem Bundesland ab.
100/100