3 543 passende Berichte
Wärmebilder einer Immobilie können Lücken bei der Dämmung aufzeigen, aber nur wenn sie richtig angefertigt wurden. Foto: Tobias Hase Mit Wärmebildern Lücken in der Dämmung erkennen
27.09.2018
Ist das Haus ausreichend gedämmt? Das können Immobilienbesitzer mit einer Wärmebildkamera herausfinden. Damit die Aufnahmen aussagekräftig sind, sollte sie zum richtigen Zeitpunkt eingesetzt werden. Und auch das Deuten der Bilder braucht etwas Vorwissen.
Ikea ruft die Deckenleuchte «Calypso» zurück. Ihr Glasschirm könnte abfallen. Foto: Inter IKEA Systems/IKEA Deutschland GmbH & Co. KG/obs Glasschirme können abfallen: Ikea ruft Deckenleuchten zurück
26.09.2018
Wurde ein Einrichtungsgegenstand fehlerhaft hergestellt, ist das manchmal nicht nur ärgerlich, sondern auch gefährlich. Ikea fordert nun seine Kunden auf, die Deckenleuchte «Calypso» zurückbringen. Der Glasschirm könnte sich lösen.
Anträge auf Baukindergeld können für Kaufverträge und Baugenehmigungen gestellt werden, die seit dem 1. Januar 2018 erteilt wurden. Die Auzahlung soll ab März 2019 erfolgen. Foto: Oliver Berg Baukindergeld wird ab März 2019 ausgezahlt
26.09.2018
Seit wenigen Tagen können Familien das Baukindergeld beantragen. Und die Nachfrage ist riesig. Doch ab wann können Antragsteller mit dem ersten Zuschuss rechnen?
Gras, Konfitüre und Espresso (von oben nach unten): Pulvrige Vollwaschmittel (zweite Reihe) entfernten im Test die Flecken besser als Gelkissen. Foto: Stiftung Warentest Vollwaschmittel: Pulver schneidet besser ab als Gel-Kissen
26.09.2018
Die Vielfalt der Waschmittel ist groß - aber sie alle haben verschiedene Wirkungen. Sogar Vollwaschmittel in Pulver- und in Gelform unterscheiden sich. Die Stiftung Warentest hat nun eine Stichprobe untersucht - welches wäscht besser?
Eichhörnchen «Flörchen» wurde in der Eichhörnchenpflegestation wieder topfit. Foto: Britta Pedersen Auffangstation hilft Eichhörnchen in Not
25.09.2018
Von ungewöhnlichen Krankheiten und mangelndem Nahrungsangebot ist die Rede: Eichhörnchen haben einen harten Winter vor sich, heißt es bei einem Besuch in einer Auffangstation für Eichhörnchen. Sind die Sorgen berechtigt?
Neue Umleimer für furnierte Möbel lassen sich minutenschnell aufbügeln. Foto: Draksal Verlag/DIY Academy Wie sich neue Umleimer auf Furniermöbel aufbügeln lassen
25.09.2018
Sie sehen nicht schön aus und können Feuchtigkeit eindringen lassen: kaputte Kanten an Furniermöbeln. Mit neuen Umleimern lässt sich das Problem ganz einfach beheben. So geht's.
Für Schäden am Haus kommt die Gebäudeversicherung auf. Foto: Nicolas Armer Welche Versicherung Sturmschäden abdeckt
24.09.2018
Stürme treten mittlerweile auch in Deutschland häufig auf. Dabei kommt es nicht selten zu Zerstörungen. Ob die Hausrat-, Gebäude- oder Kaskoversicherung dafür aufkommt, hängt von dem jeweiligen Schaden ab.
Grundsätzlich ist die Laubbeseitigung Sache des Eigentümers. Er kann die Aufgabe aber an die Mieter delegieren. Foto: Kai Remmers Wer ist für das Laubfegen zuständig?
24.09.2018
Laub auf dem Gehweg vor der eigenen Haustür zu fegen - dazu sind Hausbesitzer oder Vermieter in vielen Gemeinden verpflichtet. Für Ärger sorgen aber oft auch die welken Blätter aus dem Nachbargarten - hierfür gibt es unter Umständen eine «Laubrente».
Daunenstücke werden am besten bei maximal 40 Grad im Fein- oder Schonwaschgang gewaschen. Beim anschließenden Trocknen sollte man einen Tennisball mit in die Trommel geben. Foto: Jens Kalaene Daunenstücke mit Tennisball in den Trockner geben
24.09.2018
Dauennjacken muss man nicht immer in die Textilreinigung geben. Einige von ihnen lassen sich auch zu Hause waschen. Damit die Daunen dabei nicht verklumpen, verwendet man am besten einen Tennisball.
Nicht immer darf nach einer Trennung derjenige in der gemeinsamen Wohnung bleiben, der im Mietvertrag steht. Entscheidend ist, wer mehr auf die Wohnung angewiesen ist. Foto Karl-Josef Hildenbrand Foto: Karl-Josef Hildenbrand Wer darf nach der Scheidung in der Wohnung bleiben?
24.09.2018
Nach einer Trennung, ist ein friedliches Zusammenleben meist nicht mehr möglich. Doch wer muss die gemeinsame Wohnung verlassen? Hat derjenige einen Nachteil, der nicht im Mietvertrag steht?
100/100