4 583 passende Berichte
Er gehört für viele zum Spaziergang: Der Kaffee auf die Hand. Aber die Einwegbecher bedeuten auch viel Müll. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/dpa-tmn Wie entsorgt man eigentlich Coffee-to-go-Becher?
Heute
Müll entsorgen, das ist ganz schön schwierig. Zumindest, wenn man es richtig machen möchte. Denn der Teufel steckt im Detail - wie das Beispiel Einweg-Kaffeebecher aus Papier zeigt.
Wer in den Metropolen eine Wohnung sucht, muss aus Expertensicht mit weiter steigenden Preisen rechnen. In den acht größten deutschen Städten zeichnet sich keine Trendwende ab, wie Vertreter der jeweiligen amtlichen Gutachterausschüsse schilderten. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv Immobilien werden Experten zufolge weiterhin teurer
19.01.2022
Die Pandemie hat es Immobilienkäufern nicht leichter gemacht. Viele brauchen mehr Platz, doch die Preise in den Städten steigen weiter - und oft auch im Umland. Nun drohen teurere Baukredite, denn die Zinsen auf den Kapitalmärkten steigen.
In Corona-Zeiten holen sich viele Menschen eine Saunakabine nach Hause. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Sauna-Fans holen sich Hitzekabinen nach Hause
19.01.2022
Dutzende Millionen Deutsche sind Saunagänger. In der Corona-Zeit haben sich mehr Leute zu Hause eine Sauna eingebaut und gegönnt.
Wollen Vermieter mehr Geld für die Wohnung, müssen sie die Mieterhöhung schriftlich ankündigen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Mieterhöhung: Worauf es für Mieter und Vermieter ankommt
19.01.2022
Viele merken es: Wohnen wird immer teurer. Was aber kann man tun, wenn eine Mieterhöhung ins Haus flattert? Ist jede Mieterhöhung berechtigt? Fakten, die man kennen sollte.
Bewölkter Himmel und Minusgrade sind perfekt für die Thermographie-Aufnahmen vom Haus. Foto: Tobias Hase/dpa-tmn Thermographie im Winter machen lassen
18.01.2022
Thermographie-Aufnahmen vom Haus sind oft ein wichtiger Hinweisgeber, ob man eine Sanierung des Eigenheims bald angehen sollte. Es ist besonders sinnvoll, sie an kalten Wintertagen machen zu lassen.
Pflanzen haben eine gewisse Lebensdauer. Daher kann das Fällen von morschen Bäumen zu den Betriebskosten zählen. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-tmn Baum gefällt - Vermieter kann Kosten auf Mieter umlegen
17.01.2022
Holzfäller kosten Geld. Dürfen diese Ausgaben als Betriebskosten auf die Mieter umgelegt werden? Die Rechtsprechung war bisher uneins. Nun hat der BGH entschieden.
Die Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen in Deutschland ist in den ersten elf Monaten 2021 gestiegen und auch im November ging es aufwärts. Foto: Carsten Koall/dpa Anzahl der Baugenehmigungen 2021 gestiegen
17.01.2022
Bis in den November 2021 wurden in Deutschland 341.037 Wohnungen genehmigt, die allerdings erst noch gebaut werden müssen. Im Kampf gegen den Wohnungsmangel ist das ein erster Schritt.
Mehr Licht bitte! Der Wickeltisch sollte gut beleuchtet sein - aber nicht so, dass der Knirps dabei geblendet wird. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Wickeltisch nicht mit Strahlern beleuchten
17.01.2022
Babys und Kleinkinder sind sehr lichtempfindlich. Das sollten Eltern bedenken, wenn sie den Wickeltisch mit Leuchten ausstatten.
Kunden, deren Energieanbieter die Lieferung einstellt, landen automatisch beim Grundversorger. Dort bezahlen sie oft deutlich mehr als die Bestandskunden, bemängeln Verbraucherschützer. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa Neukundentarife bei Strom und Gas: Kartellamt äußert sich
13.01.2022
Bei manchen Grundversorgern müssen neue Kunden derzeit für Strom das Zwei- bis Dreifache, für Gas sogar das Vier- bis Fünffache gegenüber den alten Preisen bezahlen. Jetzt hat sich das Bundeskartellamt zu Wort gemeldet.
Ob die Zinsen für Immobilienkredite niedrig bleiben, ist unklar. Daher ist es wichtig, die Finanzierung solide zu planen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Was ein Kassensturz vor der Eigentums-Finanzierung bringt
12.01.2022
Ob Haus oder Eigentumswohnung: Ein Immobilienkauf kostet viel Geld. Die meisten Menschen brauchen einen Kredit - und damit das Vorhaben nicht zu groß wird, sollte man seine Belastungsgrenze ermitteln.
1/100