3 747 passende Berichte
Wer einen alten Rauchmelder entsorgt, sollte besser vorher die Batterien entfernen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Bei Rauchmeldern auf Energiequelle achten
02.07.2020
Alte Rauchmelder geben mitunter Geräusche von sich. Wie man die vor der Entsorgung abstellen kann.
Von den 2019 gebauten Wohnhäusern sind gut zwei Drittel für die Nutzung erneuerbarer Energiequellen ausgelegt. Mit 42,7 Prozent waren Wärmepumpen die wichtigste primäre Energiequelle für die Heizung. Foto: Uwe Anspach/dpa-tmn Mehrzahl der neuen Wohngebäude heizt mit Erneuerbaren
02.07.2020
Die Energiewende scheint gerade bei Neubauten ein ganzen Stück voranzukommen. Rund zwei Drittel der 2019 errichteten Wohnhäuser sind für das Heizen mit erneuerbaren Energien ausgelegt. Das teilte das Statistische Bundesamt nun mit.
Muss ich das machen? Wenn Mieter ausziehen, gibt es ums Renovieren oft Streit. Foto: Caroline Seidel/dpa BGH klärt Mieterrechte bei Schönheitsreparaturen
01.07.2020
Malern, tapezieren, kalken - ums Renovieren gibt es oft Streit. Der Mietvertrag hilft nicht unbedingt weiter, denn auch gängige Klauseln können unzulässig sein. Wer bringt dann die Wohnung in Schuss?
Wer auf seinem Balkon sitzt, sollte Rücksicht auf die Nachbarn nehmen und die allgemeinen Ruhezeiten einhalten. Foto: Silvia Marks/dpa-tmn Im Urlaub Rücksicht auf Nachbarn nehmen
01.07.2020
Reisen ist angesichts der Corona-Pandemie nicht so einfach. Manche verbringen ihren Sommerurlaub deshalb zuhause. Dabei sollten sie aber nicht ihre Nachbarn vergessen.
Entnimmt man an einer Stelle im Haus Gießwasser, die möglichst weit von der Hauptwasserversorgung entfernt ist, kann das vor Legionellen schützen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Gieß-Tipp gegen Legionellen-Gefahr
29.06.2020
Wer lange nicht die Wasserhähne aufgedreht hat, sollte das bei der Rückkehr aus dem Urlaub direkt tun. Aber auch der Haus-Sitter kann was tun gegen die Legionellen-Gefahr.
Wenn es im Sommer richtig heiß wird, hält man es in manchen Wohnungen kaum aus. Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn Tipps zum Lüften an Sommertagen
29.06.2020
Wer im Hochsommer nach Hause kommt, will die Fenster aufreißen und den Glutofen auslüften. Doch Lüften sollte man nur zu bestimmten Zeiten.
Wer dezentere Farbakzente mag, findet Fliesenserien in Pastellfarben. Foto: Villeroy und Boch/Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS)/dpa-tmn Wie Farbe den Charakter eines Badezimmers prägt
29.06.2020
Farbe hat Charakter - und gibt ihn an Räume weiter, die man damit ausstattet. Für ein Badezimmer, das meist erst in mehr als 20 Jahren das nächste Mal renoviert wird, ist die Farbwahl daher bedeutend.
Wer seine Mietwohnung länger verlässt, ist trotzdem dafür verantwortlich. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Mieter müssen bei längerer Abwesenheit für Wohnung sorgen
29.06.2020
Mehrere Wochen Urlaub oder ein Arbeitseinsatz in einer anderen Stadt: Manchmal tut sich in vermieteten Wohnungen über lange Zeit gar nichts. Auf was betroffene Mieter trotzdem achten sollten.
Neuer Boden - neuer Lärm: Wer mit Fliesen statt Teppich die Nachbarn nervt, kann rechtlichen Ärger bekommen. Foto: Markus Scholz/dpa-tmn Für Trittschall gelten DIN-Normen
26.06.2020
Keine Frage: Lärm ist nervig. Aber wann haben Bewohner von Mehrfamilienhäusern das Recht, sich gegen trampelnde Nachbarn zu wehren? Antworten finden sich in den entsprechenden Normen.
Vermieter, Verwalter oder Makler drängen oft darauf, Fotos in der Wohnung zu machen, damit sie die Bilder potenziellen Kaufinteressenten oder Nachmietern präsentieren können. Doch während der Mietzeit ist der Mieter der alleinige Besitzer der Wohnung. Foto: Tobias Hase/dpa Mieter darf entscheiden, ob Fotos der Wohnung gemacht werden
26.06.2020
Ob in Maklerexposés, Kauf- oder Miet-Anzeigen: Fotos sollen potenziellen Interessenten ein anschauliches Bild der Wohnung oder des Hauses liefern. Doch müssen Mieter einen Fototermin hinnehmen?
1/100