3 683 passende Berichte
Nach der Rückkehr in ein länger nicht genutztes Haus sollte man erst einmal die Hähne aufdrehen. Foto: Marius Becker/dpa/dpa-tmn Leitungen von lange nicht bewohnten Häusern spülen
22.05.2020
Wann waren Sie das letzte Mal in Ihrer Zweitwohnung? Oder im Ferienhaus? Wer lange nicht mehr die Wasserhähne aufgedreht hat, sollte das bei der Rückkehr direkt tun - für die Gesundheit.
Mieter dürfen ihre Wohnung untervermieten. Allerdings müssen sie vorher den Vermieter um Erlaubnis bitten. Foto: Ole Spata/dpa-tmn Untervermietung nur mit Erlaubnis des Vermieters
21.05.2020
Wer seine Wohnung nicht aufgeben will, kann sie untervermieten. Allerdings geht das nicht ohne Zustimmung des Vermieters. Worauf kommt es dabei an?
Tauben sind als Besucher am Haus oft nicht gern gesehen. Foto: Silas Stein/dpa/dpa-tmn Vogelrutsche hält Tauben vom Dach fern
20.05.2020
Tauben sind nicht unbedingt willkommene Gäste auf Balkon, Fensterbrett oder Dach. Wer die Vögel verscheuchen möchte, kann das aber verhältnismäßig tierfreundlich tun - ohne verletzende Methoden.
Das Licht von Balkon und Terrasse sollte zwar für Helligkeit sorgen, aber nicht blenden. Foto: licht.de/dpa-tmn Für Außenbeleuchtung zwei Varianten einplanen
19.05.2020
Wenn es an einem warmen Sommerabend langsam dunkel wird, ist es eigentlich auf dem Balkon und der Terrasse am schönsten. Doch keine oder zu wenig Beleuchtung zwingt zum Gehen. Das muss nicht sein.
Damit Holzdielen auf einem Balkon so schön bleiben, sollten sie regelmäßig mit einem passenden Pflegeöl behandelt werden. Foto: DIY Academy/dpa-tmn Holzdielen zwei Tage vor dem Ölen waschen
18.05.2020
Nach einem sonnenintensiven Sommer und einem eisigen Winter brauchen die Holzterrasse oder der Balkon eine Pflegekur. So geht's.
Je sortenreiner Bau- und Abbruchabfälle getrennt werden, desto mehr Möglichkeiten gibt es, die Wertstoffe noch weiter zu verwenden. Und so günstiger ist die Entsorgung für den Bauherren. Foto: Kai Remmers/dpa-tmn Arbeiten am Haus: Bauschutt trennen zahlt sich aus
18.05.2020
Wer beim Renovieren und Hausbau den Schutt trennt, spart Geld. Aber selbst Bauherren, denen das zu lästig ist, sollten nicht alles in einen Container werfen. Denn so manches Material enthält Schadstoffe.
Unter bestimmten Voraussetzungen können Mieter Wohngeld beantragen. Während der Corona-Krise gilt ein vereinfachtes Verfahren. Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn Das Verfahren für Wohngeld wurde vereinfacht
18.05.2020
Haushalte mit geringem Einkommen können Wohngeld beantragen. Der Zuschuss wurde im Januar 2020 erhöht und das Verfahren in der Corona-Krise vielerorts vereinfacht.
Zum Badezimmer-Putzen muss es nicht immer ein Spezialreiniger sein. Gegen Kalk und Harnstein helfen auch Zitronensäure oder Essig. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Drei Putzmittel reichen im Haushalt aus
18.05.2020
Viele Spezialreiniger fürs Bad werden als Wunderwaffe gegen Kalk beworben. Doch sauber werden Armaturen und Fliesen auch, wenn man auf sie verzichtet. Die Verbraucherzentrale NRW rät zu einem bewährten Putzmittel-Trio.
Efeu und andere Rankpflanzen können das Mauerwerk beschädigen. Daher darf der Vermieter verbieten, sie anzupflanzen. Foto: Armin Weigel/dpa Darf der Vermieter die Bepflanzung bestimmen?
18.05.2020
Schöne Blumen schmücken den Außenbereich eines Hauses. Doch haben Mieter bei der Bepflanzung ihres Balkons und ihrer Terrasse freie Hand?
Die Küchenplanung sollte sich an den heutigen und zukünftigen Bedürfnissen der Familie orientieren. Foto: AMK/dpa-tmn Wie plant man am besten eine Küche?
18.05.2020
Sie soll perfekt sein - die eigene Küche. Doch die Geräte, Schränke und vor allem die Regale so anzuordnen, dass sie die eigenen Bedürfnisse erfüllen, ist im Handel gar nicht so einfach.
1/100