Spanndecken Robin Schindera.

Schindera Spanndecken

~ km Provinzialstr. 48, 66740 Saarlouis-Lisdorf

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 10:00 - 13:00, 14:00 - 16:30
Dienstag: 10:00 - 13:00, 14:00 - 16:30
Mittwoch: 10:00 - 13:00, 14:00 - 16:30
Donnerstag: 10:00 - 13:00, 14:00 - 16:30
Freitag: 10:00 - 13:00, 14:00 - 16:30
Samstag: 10:00 - 14:00
Sonntag: Geschlossen

Schindera Spanndecken in Saarlouis-Lisdorf ist ein Handelsbetrieb für Beleuchtung und Spanndecken. Eine eigene Lagerhalle mit Palettenregalen, der eigene Fuhrpark sowie das hauseigene Montage-Team garantieren für jeden Auftrag einen reibungslosen Ablauf. 

Dabei ist das Prinzip der Spanndecke einfach und unkompliziert: Sie bekommen eine neue, tadellose Decke an nur einem Tag! Die Monteure sind Profis und effizient - morgens gestartet und abends ist die Decke fertig. Schindera Spanndecken verbaut nur Deutsche Markenfolie der Firma Renolit. Diese Folie hat auch das Gütesiegel A+.

Gegründet wurde das Unternehmen 1996 von Robin Schindera, Energieelektroniker und Sachkundiger für Beleuchtung, als Einmannbetrieb.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (2)
Heiko Nagels ~ km Kaiser-Friedrich-Ring 23, 66740 Saarlouis
Passende Berichte (2462) Alle anzeigen
Mehrere Lichtquellen im Zimmer verteilt: So kann man einen Raum gestalten und stilvoll Akzente setzen. Foto: licht.de/dpa Viele Akzente setzen: Die Beleuchtung an den Winter anpassen Es gibt kaum jemanden, dem die dunkle Jahreszeit nicht irgendwann aufs Gemüt schlägt: Morgens wird es spät hell, abends früh dunkel, und dazwischen ist es oft düster. Man verbringt daher die meiste Zeit im künstlichen Licht - wie kann es den Bedarf an Tageslicht ersetzen?
Bevor es mit dem Innenausbau losgeht, sollte feststehen, wo die Lampen hinkommen. Lichtschalter und Stromanschlüsse können dann entsprechend platziert werden. Foto: Roland Weihrauch/dpa Beim Hausbau genügend Lichtschalter einplanen Wer eine neues Haus oder eine neue Wohnung einrichtet, steht oft vor einem Problem: Beim Installieren der Lampen fehlen an der vorgesehenen Stelle die Stromanschlüsse. Um sich ein Nachrüsten zu ersparen, denken Bauherren am besten rechtzeitig an die Beleuchtung.
In der dunklen Jahreszeit haben es Einbrecher oft leichter - sie werden nicht so schnell gesehen. Foto: Daniel Maurer Mit Leuchten und Bewegungsmelder gegen Einbrecher Wo Licht brennt, ist anscheinend jemand zu Hause. Und wo Licht brennt, wird ein Eindringling schneller entdeckt: Daher ist es im dunklen Herbst und Winter besonders wichtig, gegen Einbrecher auf Leuchten und Bewegungsmelder am Haus und im Garten zu setzen.
Eher kühle Farben wie ein helles Blau im Schlafzimmer sind sinnvoll, sie wirken beruhigend. Foto: Schlaraffia/VDM/dpa-tmn Wie sollte ich mein Schlafzimmer einrichten? Weniger ist mehr - diese Regel gilt vor allem bei der Einrichtung des Schlafzimmers. Aber für einen erholsamen Schlaf gilt es auch, die wenigen Möbel gut überlegt aufzustellen.