SBS-Ingenieure Ingenieurges. für das Bauwesen mbH

~ km Provinzialstr. 118, 66740 Saarlouis-Lisdorf
Auf einen Blick: SBS-Ingenieure Ingenieurges. für das Bauwesen mbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Saarlouis, Provinzialstr. 118. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist SBS-Ingenieure Ingenieurges. für das Bauwesen mbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Ingenieurbüros, Architekturbüros.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06831966540. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.sbs-ingenieure.de.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (30) Alle anzeigen
Passende Berichte (1673) Alle anzeigen
Wird ein Balkon nachträglich installiert, können Vermieter die Kosten für eine solche Modernisierung in der Regel auf ihre Mieter umlegen. Foto: Kai Remmers/dpa-tmn Diese Rechte haben Mieter bei einer Modernisierung Will der Vermieter eine Immobilie modernisieren, kann der Mieter dagegen meist nur wenig machen. Es gibt aber Ausnahmen. Es lohnt sich, seine Rechte und die Härtefallbestimmungen zu kennen.
Eigentümer können ihre Wohnung selbst verwalten oder aber einen Verwalter mit der Aufgabe betrauen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Investmentobjekt Wohnung - Selbst verwalten macht Arbeit Eine Wohnung selbst zu verwalten, heißt Verantwortung übernehmen. Vermieter werden schnell zum Mädchen für alles: Mieter aussuchen, Schäden beheben, Bürokram erledigen. Viele Aufgaben können sie allerdings an Profis delegieren.
Übernehmen Mieter Sanierungsarbeiten selbst, kommen Vermieter ihnen mitunter bei der Miete entgegen. Allerdings sollten die Details alle vertraglich festgehalten werden. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Sanierungsbedürftige Wohnung mieten: Wann sich das lohnt Wer eine sanierungsbedürftige Immobilie zu einer günstigen Monatsmiete mit der Auflage angeboten bekommt, sich selbst um die Instandsetzung zu kümmern, sollte dies gut durchrechnen. Klare Vereinbarungen im Mietvertrag sind ein Muss.
Gebäudesanierung zieht hohe Kosten nach sich. Diese können Vermieter aber steuerlich geltend machen. Foto: Marc Tirl Kosten für Gebäudesanierung: 15-Prozent-Grenze beachten Wer Immobilien erwirbt und sie saniert, kann die Ausgaben steuerlich geltend machen. Bis zu einem bestimmten Betrag ist das sogar in vollem Umfang möglich. Worauf Vermieter achten müssen, verrät der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine.