SBS-Ingenieure Ingenieurges. für das Bauwesen mbH

~ km Provinzialstr. 118, 66740 Saarlouis-Lisdorf
Auf einen Blick: SBS-Ingenieure Ingenieurges. für das Bauwesen mbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Saarlouis, Provinzialstr. 118. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist SBS-Ingenieure Ingenieurges. für das Bauwesen mbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Ingenieurbüros, Architekturbüros.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06831966540. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.sbs-ingenieure.de.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (30) Alle anzeigen
Passende Berichte (1396) Alle anzeigen
Wird ein Balkon nachträglich installiert, können Vermieter die Kosten für eine solche Modernisierung in der Regel auf ihre Mieter umlegen. Foto: Kai Remmers/dpa-tmn Diese Rechte haben Mieter bei einer Modernisierung Will der Vermieter eine Immobilie modernisieren, kann der Mieter dagegen meist nur wenig machen. Es gibt aber Ausnahmen. Es lohnt sich, seine Rechte und die Härtefallbestimmungen zu kennen.
Gebäudesanierung zieht hohe Kosten nach sich. Diese können Vermieter aber steuerlich geltend machen. Foto: Marc Tirl Kosten für Gebäudesanierung: 15-Prozent-Grenze beachten Wer Immobilien erwirbt und sie saniert, kann die Ausgaben steuerlich geltend machen. Bis zu einem bestimmten Betrag ist das sogar in vollem Umfang möglich. Worauf Vermieter achten müssen, verrät der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine.
Stört die gewerbliche Nutzung die Nachbarn nicht unzumutbar, muss der Vermieter sie genehmigen. Mitarbeiter sowie bauliche Veränderungen sind in der Wohnung dann aber nicht erlaubt. Foto: Daniel Naupold Vermieter muss zustimmen: Berufliche Nutzung der Mietwohnung Wollen Mieter in ihrer Wohnung einer gewerblichen Tätigkeit nachgehen, dann brauchen sie dafür immer eine Erlaubnis - es sei denn, es ist im Mietvertrag eine gewerbliche Nutzung vorgesehen.
Bauherren sollten sich schwierige Stellen am Haus immer wieder gut anschauen. Sachverständige können dabei helfen, Mängel einzuschätzen. Foto: Bauherren-Schutzbund e.V/dpa-tmn Vorsicht, Pfusch - Häufige Mängel am Bau im Überblick Strenge Bauvorgaben, aufwendige Techniken, Preis- und Zeitdruck machen Handwerkern Dampf. Das hat mitunter Baumängel zur Folge. Viele fallen schon während der Bauzeit auf, andere erst Jahre später. Bauherren sollten wissen, worauf sie achten müssen.