Pint Klaus Gerüstbau und Dacharbeiten

~ km Ginneberger Str. 6, 54636 Schleid
Auf einen Blick: Pint Klaus Gerüstbau und Dacharbeiten finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Schleid, Ginneberger Str. 6. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Pint Klaus Gerüstbau und Dacharbeiten eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Dachdecker.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 065691581.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (1)
Passende Berichte (2930) Alle anzeigen
Das Widerrufsrecht gilt zwar auch im Mietrecht, nicht aber bei Mieterhöhungen auf Vergleichsmiete. Foto: Volker Hartmann Kein Widerrufsrecht bei Mieterhöhungen Wer im Internet etwas bestellt, kann innerhalb von zwei Wochen vom Kauf zurücktreten. Aber wie sollen sich Mieter verhalten, die eine Mieterhöhung erhalten haben?
Thermoskannen nur mit Wasser zu reinigen, führt auf Dauer zu einem unangenehmen Biofilm. Besser: Hartnäckige Ablagerungen mit Gebissreiniger lösen. Foto: Nestor Bachmann Gebissreiniger säubern Trinkflaschen und Isolierkannen Kaffeekannen nach der Benutzung mal eben ausspülen reicht leider nicht. Mit der Zeit setzen sich Ablagerungen fest. Doch dagegen gibt es ein günstiges aber ungewöhnliches Hausmittel.
Gerade an Fenstern zeigen sich oft Schimmelflecken. Foto: Andrea Warnecke Woher kommt im Frühling der Schimmel im Haus? Es braucht eine Weile, bis Schimmelpilze wachsen. Daher findet man sie besonders häufig beim Frühjahrsputz. Über die Wintermonate konnten sie sich hinter Schränken, unter Vorhängen und in unbewohnten Zimmer bilden - schuld daran war oft falsches Heizen. Was nun?
Gehört der Balkon zum Gemeinschafts- oder Sondereigentum? Die Antwort fällt vermutlich anders aus, als viele denken. Denn der Balkon gehört in der Regel allen Eigentümern. Foto: Andrea Warnecke Die häufigsten Irrtümer von Wohnungseigentümern Viele träumen von der eigenen Immobilie. Doch ob man ein Einfamilienhaus oder eine Wohnung kauft, macht einen großen Unterschied. Denn während der Hausbesitzer (fast) alles alleine entscheiden darf, muss der Wohnungseigentümer sich absprechen.