Peter Fischer GmbH Elektromaschinenbau - Elektromotoren - Pumpen

~ km Dieselstrasse 20, 66763 Dillingen

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 06:30 - 16:00
Dienstag: 06:30 - 16:00
Mittwoch: 06:30 - 16:00
Donnerstag: 06:30 - 16:00
Freitag: 06:30 - 16:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen

Wir sind seit 1972 als Partner der Industrie, des Handwerks und auch für Privatpersonen am Markt tätig.

Unser Hauptbereich ist der Service und Instandsetzung sowie Montage und Vertrieb von Elektromotoren,

Pumpen , Generatoren, Getriebemotoren und uva.. Wir sind Vertragspartner etlicher namhafter Hersteller

sowohl im Bereich Service als auch als Vertriebsstützpunkt.

 

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

Agrartechnik Baumschinen Elektronik Maschinen Maschinentechnik technik Alternative Energien Energie sparen Energieanlagenbau Energieberatung Energieverbrauch Energieversorgung Energieversorgungskonzepte Erneuerbare Energien neue Energien Photovoltaik Photovoltaikanlagen Solarenergie solartechnik Windenergie Energie Energiedienstleistung Energieversorger Fernwärme Gas Strom Wärme Anlagenbau Industrie industrieanlagen Kunstschmied Metall Metallbau Metallbearbeitung Metalltechnik Schlosser Schmied Schmiede Elektrik Elektriker elektrische Anlagen elektrische Geräte Elektro-Anlagen Elektroarbeiten Elektrohandwerk Elektroinstallation Elektroniker Elektroplanung Handwerk Stromanschlüsse anlage klima Klimaanlage Klimaanlagenbau Klimaanlageninstallation Klimaanlagenservice Klimaanlagenwartung Klimaservice Klimatechnik Services Alarmanlagen Kameraüberwachung Sicherheit Überwachung Überwachungssysteme bauen Bauhandwerk Bauunternehmung Gebäude errichten Hausbau Massivbau Mauern Stein auf Sein Trockenbau Auto Autopflege Autowäsche Autozubehör Benzin betanken Diesel LKW pflegen PKW Tanke tanken Tankstelle waschen Baumaschinen Baumaschinenhandel Gartengeräte Handel Landmaschinen Landtechnik Landwirtschaft Werkzeug agentur beratung Handelsvertretung Elektrofachmarkt Elektrohandel Elektronikgeschäft Elektronikhandel Fachhandel E-Commerce einkaufen Internet online bestellen Onlineshop shoppen Shopping Versandhandel Webshop beleuchten Energiesparlampe Energiesparleuchten erhellen Glühbirne Halogen Lampen LED LED-Beleuchtung LED-Technik Leuchten Leuchtmittel Leuchtstoff Licht Lichtkonzepte Lichtplanung Sparlampen Bauelemente Elektrogeräte Haushalt Haushaltswaren Küchengeräte Unterhaltungselektronik ausbauen Baumarkt Baumittel Baustoffe heimwerken Hobby renovieren umbauen wohnen Bike Fahrrad reparieren Fahrrad-Ersatzteile Fahrradhandel Fahrradzubehör Rad fahren Rad reparieren Rad-Zubehör radeln Radsport Verkehr Zweirad finanzieren finanzierung Leasen Leasing mieten mietkauf Verleih Vermietungen Dienstleistung Energie-Berater Energie-Fachberatung Energieeinsparung Energieeinsparverordnung Energiepass Energiesparberatung Energiesparkonzepte KfW-Förderung Regenerative Energien Wärmedämmung Wärmeschutzverordnung dienstleistungen notdienste reperaturarbeiten reperaturdienst Schlüsseldienst schlüsselfinder

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (3780) Alle anzeigen
Im Schnitt wird rund ein Drittel des Stroms der Photovoltaikanlage auf dem Hausdach auch im Haushalt verbraucht. Foto: Nestor Bachmann Lohnen sich Photovoltaik- und Solarthermie-Investitionen? Es gibt eine ganze Reihe Förderungen für Solaranlagen und deren Erweiterungen um Speicher oder Wärmepumpen im Eigenheim. Auch sinken die Preise der Technik. Wie sehr lohnt sich die Anschaffung aktuell? Und auf was setzt man am besten - Thermie oder Photovoltaik?
Auch Mieter von Wohnungen haben die Möglichkeit, Mini-Solarstromanlagen auf dem Balkon anzubringen. Foto: indielux Wie viel Strom Photovoltaikanlagen für den Balkon liefern Wer Strom aus erneuerbaren Energien selbst erzeugen will, musste bislang Hausbesitzer sein und teuere Anlage fest installieren können. Neue mobile Photovoltaikanlagen für den Balkon sind gerade für Mieter attraktive Lösungen. Lohnen sie sich auch für Hausbesitzer?
Wer mit einer Mini-Photovoltaikanlage eigenen Strom produziert, muss auch den Stromzähler tauschen lassen - das normale Modell wird durch einen Zweirichtungszähler ersetzt. Foto: ArGe Medien im ZVEH/dpa-tmn Mini-Photovoltaikanlage braucht besondere Steckdose Eigenen Strom über kleine Solarpanels auf dem Balkon produzieren? Mini-Photovoltaikanlage machen das möglich. Bei der Installation müssen jedoch einige wichtige Dinge beachtet werden.
In ländlichen Wohngebieten setzen 33 Prozent der Privathaushalte auf eine alternative Energieversorgung. Besonders verbreitet ist die Solarthermie. Foto: Karl-Josef Hildenbrand Haushalte in Städten liegen bei Energiewendetechnik hinten Ländliche Gebiete liegen vorn: Dort setzen mehr Privatleute auf Photovoltaik, Solarthermie und Co. als in den Städten. Generell ist einer Studie zufolge bei der Nutzung von Energiewendetechnologien noch Luft nach oben.