Munzplan Architektur

~ km Scheidter Str. 226, 66125 Saarbrücken-Dudweiler

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: Geschlossen
Dienstag: 08:00 - 16:00
Mittwoch: 08:00 - 16:00
Donnerstag: 08:00 - 16:00
Freitag: Geschlossen
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Das Leistungsspektrum von Munzplan Architektur: Wohnbau, Gewerbebau, Ingenieurbau, Industrieanlagen, Brückenbau, Interieur, Lichttechnik und Farbtechnik

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (72) Alle anzeigen
Passende Berichte (1929) Alle anzeigen
Ein Architekt hilft nur noch selten beim Bau eines Einfamilienhauses - doch der Einsatz des Profis kann durchaus sinnvoll sein, wenn das Bauvorhaben etwas komplizierter ist. Foto: MITO images/dpa-tmn Für wen sich das Bauen mit Architekt eignet Wer sich sein Haus vom Architekten planen lässt, ist wohlhabend und eitel? Ein Vorurteil. Die Zusammenarbeit mit dem Profi ist durchaus erschwinglich und oft sinnvoll. Aber: Die Chemie muss stimmen.
Dieses moderne Wohnhaus hat keinen gewöhnlichen Aufbau: Quader schieben sich hervor, die Ecken laufen im spitzen Winkel zu. Und keines der 58 Elemente der Glasfassade gleicht einem anderen. Foto: L3P Architekten Wohnen im Glaspalast: Entwürfe für kleine Grundstücke Ein Traumhaus kann jeder haben. Selbst schwer bebaubares Gelände oder kleine, günstige Bauplätze lassen sich nutzen. Es braucht nur kreative Ideen und mutige Bauherren. Diese zwei Beispiele komplett aus Glas brauchen kaum Platz.
Professor Ferdinand Ludwig von der TU-Freising will Bäume und Architektur zusammenbringen. Um die Stämme für diesen Zweck stabiler zu machen, hat er die Bäume addiert. Foto: Peter Kneffel Wie Bäume zu Bauelementen von Häusern werden In dicht besiedelten Großstädten kommen Grünflächen immer öfter zu kurz oder müssen gar Betonklötzen weichen. Der Architekt Ferdinand Ludwig erforscht deshalb, wie man neuen Wohnraum schaffen und trotzdem Bäume in der Stadt pflanzen kann.
Bei jedem Termin auf einer Baustelle sollte auch das Bautagebuch fortgeschrieben werden. Foto: Kai Remmers Das gehört in ein Bautagebuch Bauherren, Architekten und Bauleiter - jeder, der auf einer Baustelle den Überblick behalten muss, sollte ein Bautagebuch führen. Es hält die wichtigsten Vorgänge beim Hausbau fest und sichert Beweise, falls später Mängel auftreten.