Das qualifizierte Team der Matra Markisen GmbH bietet Ihnen moderne, qualitativ hochwertige und individuell auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmte Markisensysteme.

Matra Markisen GmbH

~ km Dresdener Str. 2, 66113 Saarbrücken-Malstatt

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:00 - 17:00
Dienstag: 09:00 - 17:00
Mittwoch: 09:00 - 17:00
Donnerstag: 09:00 - 17:00
Freitag: 09:00 - 17:00
Samstag: 09:00 - 13:00
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)

Die Matra Markisen GmbH in Saarbrücken ist Ihr professioneller Partner für hochwertige Markisen, Terrassendächer, Wintergärten und Haustüren.

Das qualifizierte Team der Matra Markisen GmbH bietet Ihnen moderne, qualitativ hochwertige und individuell auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmte Markisensysteme. Von der ersten Beratung über die Planung bis hin zur Umsetzung vor Ort steht Ihnen die Matra Markisen GmbH stets beratend zur Seite. Dies ist eine Auswahl des vielfältigen Angebots der Matra Markisen GmbH:

Terrassen- und Balkonmarkisen: Die Wahl der perfekten Markise ist grundsätzlich einfach: sie wird durch den Einsatzort und den eigenen Anspruch definiert.

Markisen für Freiräume: Wer seinen Lieblingsplatz mitten im Garten, am Pool oder Schwimmteich dauerhaft und hochwertig beschatten möchte, greift auf freistehende Markisensysteme zurück.

Terrassendächer und Überdachungen: Für den Bau von Terrassendächern und anderen Überdachungen stehen zwei Profilsysteme zur Verfügung. Die Serie T ist ein Universalsystem, das mit nur wenigen Profilen den Bau von unterschiedlichen Terrassentypen erlaubt. Das System ist so konzipiert, dass für die Verarbeitung der Profile nur Standard-Werkzeuge erforderlich sind. Für den Bau von komplizierteren Konstruktionen stehen die unisolierten Profile der Serie Veranda zur Verfügung. Sie können problemlos mit den Profilen der Serie T kombiniert werden. Somit kann jede Überdachung optimal geplant und kalkuliert werden.

Das Team der Matra Markisen GmbH freut sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (32) Alle anzeigen
Passende Berichte (2313) Alle anzeigen
Ein Platz in der Sonne, und das selbst, wenn es im Freien nicht ganz so warm ist: In Wintergarten fühlt man sich dank der großen Glasfronten ein wenig wie mitten im Garten. Foto: VFF/Schüco International Der Lieblingsplatz unter Glas: Die Planung des Wintergartens Diesen Wohnraum mögen viele besonders gerne: der Wintergarten am Haus. Hier kann man das Gefühl haben, mitten im Garten zu sitzen, und doch ist es an kalten Tagen mollig warm - zumindest wenn die Dämmung stimmt und es eine Heizung gibt.
Zugezogene Gardinen halten Sonnenschein an heißen Tagen und damit auch die Hitze nur bedingt ab. Foto: Bildagentur-online Hitzetipps im Faktencheck: Kühlt Wäschetrocknen im Haus ab? Wer an heißen Sommertagen zu Hause sein muss und keine Klimaanlage hat, quält sich: Die Luft steht, und die Hitze staut sich in den Räumen. Zum Glück gibt es zahlreiche Tipps, wie man die Hitze möglichst gering hält. Aber taugen sie wirklich?
Auch wenn die Sonne ständig auf ihr Fenster scheint - Markisen dürfen Mieter nicht einfach anbringen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Mieter dürfen Fenster frei gestalten Keine Wohnung, kein Haus kommt ohne Fenster aus. Schließlich wollen die Bewohner nicht im Dunklen sitzen und ab und zu auch mal frische Luft hineinlassen. Wie sie die Fenster gestalten, können Mieter weitgehend selbst entscheiden - bis auf wenige Ausnahmen.
Wo anfangen bei einer energetischen Sanierung? Bietet es sich etwa an, zuerst die Kellerdecke zu dämmen? Foto: Klaus-Dietmar Gabbert Die energetische Sanierung umsetzen Wo anfangen? Und wo lässt sich noch eine Weile warten, bis wieder Geld angespart wurde? Vielen Hausbesitzern droht die energetische Sanierung - die Heizung ist alt, die Fenster undicht, die Fassadendämmung reicht nicht aus. In welcher Reihenfolge wird all das am besten umgesetzt?