Manfred Bruck GmbH Heizung - Sanitär

~ km Bahnhofstr. 46, 66497 Contwig

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:30 - 16:00
Dienstag: 08:30 - 16:00
Mittwoch: 08:30 - 16:00
Donnerstag: 08:30 - 16:00
Freitag: 08:30 - 16:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 16:00 Uhr)
Auf einen Blick: Manfred Bruck GmbH Heizung - Sanitär finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Contwig, Bahnhofstr. 46. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Manfred Bruck GmbH Heizung - Sanitär eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Klempner / Heizungsinstallateure / Sanitär, Klimatechnik, Lüftung.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06332996040.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (1365) Alle anzeigen
Hersteller wie Vaillant entwickeln Apps und Plattformen, mit denen sich Heizung und Temperatur in jedem Raum bedarfsorientiert steuern lassen – egal von welchem Ort aus. Das steigert den Komfort und hilft, Energie zu sparen. Zum Beispiel wurde die multiMATIC-App auf der ISH präsentiert. Foto: Vaillant/dpa-tmn Von der ISH-Messe: Die neue Kommunikation mit der Heizung Aufdrehen - und irgendwann wird es warm. So ging das Bedienen der Heizung früher. Seit langem arbeiten Hersteller an der besseren Handhabung, inzwischen spielen Smartphones dabei eine Rolle. So wird die Bedienung zwar aufwendiger - aber das Heizen auch komfortabler.
Auch wenn sich die Heizung heute bereits per Smartphone steuern lässt, könnten die Kosten in Zukunft wieder steigen. | Bildquelle: hutti (CC0-Lizenz) / pixabay.com Heizkosten bei Gasheizung - wo liegt Sparpotenzial? Gerade diejenigen, die an eine Zentralheizung oder an die Zentralversorgung angeschlossen sind, heizen mit Gas. Doch selbst in Häusern ohne den Anschluss wird Gas gegenüber Öl oder anderen Heizmöglichkeiten bevorzugt. Dennoch bringt die Wärmeversorgung Kosten mit sich und jeder Eigentümer bemüht sich, die Kosten möglichst gering zu halten. Aber ist das eigentlich möglich? Gibt es Sparpotenzial und wie sieht die Entwicklung der Heizkosten an sich aus? Dieser Artikel betrachtet das Thema.
Fördergelder unterstützen den Austausch alter Ölheizungen. Beantragen können Hauseigentümer sie etwa bei der KfW-Bank und dem Bafa. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Alte Ölheizung ausmustern: Diese Fördermöglichkeiten gibt es Alte Ölheizungen stoßen viel Kohlendioxid aus. Deshalb hat CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer nun eine Art Abwrackprämie angeregt. Aber gibt es nicht schon Förderprogramme für die Heizungsmodernisierung?
Hauseigentümer sollten ihre Heizungsanlage im Keller genauer überprüfen. Oft gibt es Einsparpotenzial. Foto: Jens Büttner Drei Stromspartipps für ältere Heizungsanlagen Wer eine ältere Heizungsanlage im Keller stehen hat, sollte deren Leistung genauer überprüfen. Oft gibt es da viel Einsparpotenzial - manchmal reichen kleine Tricks, und manchmal lohnt sich der Austausch einzelner Teile.