3 248 passende Berichte
Wenn der Mitbewohner eines Mieters mit Rauschgift handelt, ist eine fristlose Kündigung der Wohnung grundsätzlich gerechtfertigt. Foto: Fredrik von Erichsen Illegales Verhalten rechtfertigt Kündigung einer Mietwohnung
17.09.2019
Wenn Mieter ihre Wohnung für verbotene Geschäfte nutzen, muss der Vermieter dies nicht hinnehmen. Das illegale Verhalten kann für den Immobilieneigentümer sogar ein Grund für schnelles Handeln sein.
Ein Vermieter darf zur Mängelbegutachtung nicht irgendeine Begleitung mitbringen. Erlaubt sind nur sachverständige Handwerker. Foto: Andrea Warnecke Wer darf ins Miethaus?
17.09.2019
Ein defekter Boiler, eine ausgefallene Heizung, ein kaputtes Fenster: Um Mängel in einem Mietobjekt muss sich in der Regel der Vermieter kümmern. Vorher darf er die Mängel besichtigen - aber wer noch?
Wenn der Vermieter das Haus selbst nutzen will, muss der Mieter oft ausziehen. Für Eigenbedarfskündigungen gibt es viele Gründe. Foto: dpa-infografik Kein Mieter ist automatisch vor Eigenbedarf geschützt
16.09.2019
Muss eine 90-Jährige ausziehen, weil der Vermieter die Wohnung nutzen will? Bei Eigenbedarfskündigungen müssen Gerichte sehr genau hingucken - erst recht nach zwei Urteilen des Bundesgerichtshofs.
Schön anzusehen ist verkratztes Parkett nicht gerade. Kleine Schäden können Besitzer aber gut selbst ausbessern. Foto: Mascha Brichta/dpa-tmn Schäden im Parkettboden selbst beheben
16.09.2019
Nicht jede kleine Macke im Holzfußboden ist gleich ein Fall für den Fachmann - vieles lässt sich auch in Eigenregie erledigen. Material und Werkzeug dafür gibt es sogar im fertigen Set.
Nach zehn bis 15 Jahren gehen Thermostatventile an den Heizkörpern häufig kaputt. Foto: ZVSHK/dpa-tmn Kleine Tricks helfen alten Heizungen
16.09.2019
Eine neue Heizanlage kostet viel Geld, das haben die meisten nicht oder sie wollen es nicht investieren. Es lässt sich aber auch mit kleineren Investitionen noch mehr aus der Anlage rausholen.
Mieter können ihren Briefkasten mit Sperrzähnen aufrüsten. Dann kann niemand durch den Schlitz greifen und Post herausziehen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Tipps rund um Brief- und Paketkästen
16.09.2019
Wer viel online bestellt, ist genervt von den Zustellern. Meist landen die Briefe und Pakete zur Abholung im Shop. Ausreichend große Briefkasten können aber einiges davon aufnehmen.
Ein Netz verhindert, dass Katzen vom Balkon stürzen oder weglaufen. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn Was Wohnen mit Haustieren bedeutet
16.09.2019
Ob Hund, Katze oder Meerschweinchen: In nahezu jedem zweiten Haushalt lebt ein Haustier. Das stellt besondere Ansprüche an die Einrichtung.
Eingebranntes lässt sich am besten mit einem Trick vom Kochfeld entfernen: Man braucht nur ein nasses Tuch für fünf Minuten einwirken lassen. Foto: Patrick Pleul Feuchtes Tuch auf Kochfeld mit Eingebranntem legen
16.09.2019
Damit eingebranntes Essen auf einem Glaskeramik-Kochfeld keine dauerhaften Spuren hinterlässt, sollte man es gleich reinigen. Aber was hilft am besten gegen die hartnäckigen Flecken?
Ob Kellerparzelle oder gemeinschaftliche Räume - Mieter dürfen Kellerräume nur in dem vorgeschriebenen Umfang nutzen. Foto: Andrea Warnecke Der Keller im Mietshaus darf kein Mülllager sein
16.09.2019
Die Verlockung ist groß, Gasbehälter vom Grill oder den Benzinkanister mal schnell im Keller zwischenzulagern. Aber ist das auch erlaubt?
Vermieter müssen darauf achten, dass die Maße der Briefkästen im Haus den Normvorgaben der Europäischen Union entsprechen. Foto: Jan Woitas Tipps rund um Brief- und Paketkästen
13.09.2019
Wer viel online bestellt, ist genervt von den Zustellern. Meist landen die Briefe und Pakete zur Abholung im Shop - oder bei Nachbarn. Die Lösung, zumindest teilweise: größere Briefkästen.
1/100