Lieber nicht zu Mückensteckern greifen

27.06.2019
Kein mühsames Einsprühen oder Eincremen der Haut und auch kein Zuhängen der Fenster: Mückenstecker sind verlockend praktisch. Doch halten sie auch, was sie versprechen? Und sind sie gesundheitlich unbedenklich?
Gegen Mücken empfiehlt die Zeitschrift «Öko-Test» Fliegengitter. Foto: Patrick Pleul/zb
Gegen Mücken empfiehlt die Zeitschrift «Öko-Test» Fliegengitter. Foto: Patrick Pleul/zb

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Mückenstecker und ähnliche Geräte zum Anschließen an die Steckdose sollen einem im Sommer die Plagegeister in der Wohnung vom Leib halten. Die Zeitschrift «Öko-Test» (Ausgabe 7/2019) fällt aber ein schlechtes Urteil über diese Stecker.

Je nach Modell setzen die Geräte Insektizide, hochfrequente Töne oder Hochspannungsgitter gegen die Insekten ein. Keines ist der Zeitschrift zufolge empfehlenswert. Die neun bewerteten Modelle seien entweder gesundheitlich oder ökologisch bedenklich - oder sie funktionieren nicht wie versprochen. Da sei es besser, Fliegengitter zu montieren, lautete das Fazit.


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Auf der Suche nach der passenden Immobilie kommt es nicht allein auf die Lage an. Auch Kriterien wie Infrastruktur, Lebensqualität und Arbeit spielen eine Rolle. Foto: Wolfram Steinberg/dpa/dpa-tmn Lila-Lage: Auf der Suche nach dem passenden Zuhause Lage, Lage und nochmals Lage. So hieß lange Zeit das wichtigste Kriterium bei der Auswahl einer Immobilie. Profis ziehen manchmal ein Scoringmodell heran, das den allgemeinen Begriff Lage stärker differenziert. Wie gute Lage dabei aussieht? Lila.
Klatsch! Mit einem Schlag klebt die Mücken an der Wand. Wer schnell ist, kann die Insektenreste gut wegwischen. Foto: Uwe Anspach/dpa So entfernt man einen Mückenfleck gründlich von der Wand Mücken lassen sich am besten erwischen, wenn sie für einen Moment still an der Wand sitzen. Das Problem: Ein ekliger Fleck bleibt zurück. Experten erklären, wie man ihn entfernt - und beim nächsten Renovieren vorbeugt.
Einen Hinweis kann das Kaufpreis-Miete-Verhältnis geben. Das kann im Prinzip jeder einfach ermitteln. Foto: Andrea Warnecke Wann sich der Kauf einer Immobilien lohnt Bezahlbare Wohnungen sind knapp. Da bietet es sich für Mieter an, über den Kauf einer eigenen Immobilie nachzudenken. Auf lange Sicht kann dies günstig sein. Das Kaufpreis-Miete-Verhältnis unterstützt bei der Entscheidung.
Ein Stromschlag kann tödliche Folgen haben. Ein FI-Schutzschalter kann davor schützen, indem er den Stromfluss unterbricht. Foto: Oliver Weiken dpa Stromschlag im Bad: FI-Schutzschalter nachrüsten Fallen mit Strom betriebene Haushaltsgeräte ins Waschbecken, besteht Lebensgefahr - vor allem in älteren Gebäuden ist dies der Fall, da sie oft nicht mit einem FI-Schutzschalter ausgestattet sind. Doch der lässt sich nachrüsten.