Krauser Planungsgesellschaft für Architektur und Städtebau mbH

~ km Halbergstr. 23, 66121 Saarbrücken-St Johann
Auf einen Blick: Krauser Planungsgesellschaft für Architektur und Städtebau mbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Saarbrücken, Halbergstr. 23. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Krauser Planungsgesellschaft für Architektur und Städtebau mbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Ingenieurbüros.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0681996960. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.krauser-architekten.de.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (190) Alle anzeigen
Die RATEC GmbH ist ein überregional tätiges Ingenieurbüro im Bereich der öffentlichen und industriellen Energieversorgung mit Schwerpunkt Gas und Wärme.
RATEC Engineering ~ km Nell-Breuning-Allee 6, 66115 Saarbrücken-St Johann
Passende Berichte (1153) Alle anzeigen
Weil Urnenbestattungen zunehmen, gibt es auf deutschen Friedhöfen immer mehr ungenutze Flächen. Sie könnten in Bauland umgewandelt werden. Foto: Marius Becker/dpa Bauen auf Friedhöfen: Platz für neues Leben Auf Friedhöfen gibt es immer mehr ungenutzten Platz, gleichzeitig fehlen Baugrundstücke in Städten. Eine Lösung könnte die Umwandlung von Bestattungsflächen in Bauland sein. Wissenschaftler und Interessenverbände loben die Idee, warnen aber vor Risiken.
Dieses moderne Wohnhaus hat keinen gewöhnlichen Aufbau: Quader schieben sich hervor, die Ecken laufen im spitzen Winkel zu. Und keines der 58 Elemente der Glasfassade gleicht einem anderen. Foto: L3P Architekten Wohnen im Glaspalast: Entwürfe für kleine Grundstücke Ein Traumhaus kann jeder haben. Selbst schwer bebaubares Gelände oder kleine, günstige Bauplätze lassen sich nutzen. Es braucht nur kreative Ideen und mutige Bauherren. Diese zwei Beispiele komplett aus Glas brauchen kaum Platz.
Die großen Fensterfronten energieeffizienter Häuser sind oft nach Süden ausgerichtet. Foto: Martin Gaissert Architekturtrend: Energetisches Sanieren Zum Tag der Architektur am 25. und 26. Juni öffnen Traumhäuser ihre Türen. Gerade für jene, die einen Hausbau oder -kauf und den Umbau planen, ist das eine Chance, sich Ideen abzuschauen. Ernst Uhing, Präsident der Architektenkammer NRW, verrät im Interview die Trends.
Sylvia Dreyer genießt die Freiheit, die sie durch das Tiny House hat. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa Tiny House: Wohnen im Mini-Eigenheim Mini-Häuser finden auch in Deutschland immer mehr Anhänger. Vor allem in Großstädten, wo Wohnraum knapp und Mieten hoch sind. Im Barnim allerdings steht ein «Tiny House» mitten in der Natur.