Karl-Heinz Knauf Fliesenfachgeschäft

~ km Birkenweg 14, 54595 Hermespand
Auf einen Blick: Karl-Heinz Knauf Fliesenfachgeschäft finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Hermespand, Birkenweg 14. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Karl-Heinz Knauf Fliesenfachgeschäft eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Fußboden-, Fliesen- und Plattenleger, Estrich.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 065513792. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.fliesen-knauf.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (1857) Alle anzeigen
Mieter sollten genau hinsehen, wenn sie eine Mieterhöhung wegen einer Modernisierung erhalten. Foto: Jens Kalaene/dpa Nicht jede Modernisierung rechtfertigt Mieterhöhung Investieren Vermieter in ihre Immobilien, können sie häufig auch höhere Mieten verlangen. Allerdings ist nicht jede Maßnahme auch eine Modernisierung. In einigen Fällen müssen Mieter daher nach Abschluss der Arbeiten auch nicht mehr zahlen.
Ein Amtsgericht entschied, das die Erneuerung der Silikonfugen nicht unter die Kleinreparaturklausel fällt. Foto: David Ebener/dpa Silikonfugen im Bad nicht immer unter Kleinreparaturklausel Für kleinere Reparaturen sind eigentlich die Mieter zuständig. Geregelt wird das in einer Klausel im Mietvertrag. In manchen Fällen muss der Vermieter aber trotzdem für kleinere Schäden aufkommen. Die Abgrenzung müssen mitunter Gerichte übernehmen.
Cranberrysträucher können auch dem Hobbygärtner eine reiche Ernte bescheren. Experten raten zu frühreifenden Sorten wie «Bergmann» oder «Franklin». Foto: Sergei Grits/AP/dpa Ernte erfolgreicher: Frühe Sorten der Cranberries wählen In Nordamerika sind Cranberry-Pflanzen schon lange Zeit weit verbreitet. Kein Wunder, denn die Früchte überzeugen nicht nur durch ihren süßlich-herben Geschmack, sondern gelten auch als gesund. Grund genug, sie in den eigenen Garten zu holen.
Die Zweige von Obstbäumen blühen nicht nur im Frühjahr. Wer sie sich in die Vase stellt, kann dies auch im Winter erleben. Foto: Patrick Pleul Soll man Zweige für die Vase mit dem Hammer bearbeiten? Für viele ist es Tradition, sich am 4. Dezember Barbara-Zweige ins Haus zu holen. Eigentlich sind es Zweige von Obstbäumen, die am Barbaratag in die Vase kommen. Wie man sie dort möglichst lange frisch hält, wissen Experten vom Fachverband Deutscher Floristen .