Die ibs GmbH in Schwalbach ist Ihr Profi für Fenster, Türen und Rollläden.

IBS K. H. Betz Fenster und Türen GmbH

~ km Gladiolenstr. 3, 66773 Schwalbach-Elm-Sprengen

Die ibs K. H. Betz GmbH wurde im saarländischen Schwalbach 1990 gegründet und ist Ihr Profi für Fenster, Türen und Rollläden.

Das Unternehmen kann dabei auf die langjährige Erfahrung seines Geschäftsführers Karl-Heinz Betz zurückblicken, der zuvor über 16 Jahre in leitender Position in einem bedeutenden Kunststoffwerk tätig war. Die dort erworbenen Kenntnisse reichen vom Rohstoff bis zur Endmontage und gehen dadurch weit über das Know-how der ibs-Wettbewerber hinaus. Von der persönlichen Betreuung durch Herrn Betz im Saarland profitiert der Kunde daher besonders; gleichzeitig zahlt der Kunde keinen Cent zu viel, da keine Verkäuferprovisionen anfallen. Das Gewerk wird nach erfolgter Montage durch ibs stets gemeinsam mit dem Kunden und Herrn Betz abgenommen. ibs vertreibt nur beste Qualität verschiedener Fabrikate, so dass die Beratung objektiv erfolgen kann. Die Palette ist äußerst umfangreich und trifft sicherlich jeden Geschmack bzw. erfüllt jede Anforderung.

Das Service- und Leistungsabgebot von ibs im Einzelnen:

  • Fenster: Die ibs-Palette reicht vom soliden Standard-Fenster (Classic line) mit 5 Isolationskammern bis hin zum einbruchsicheren Super K-Fenster mit 6 Isolationskammern und modernsten Formen.
  • Haustüren.
  • Rollläden: für den Alt- und Neubau, in PVC oder Alu, ausgeschäumt, in Farben nach Ihrer Wahl.
  • Umfassender Service: Von der persönlichen Beratung, über die Vorbereitung bis hin zur Ausführung und Betreuung Ihrer Bauvorhaben bekommen Sie bei ibs alles aus einer Hand.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (4)
Passende Berichte (2036) Alle anzeigen
Moderne Fenster sind Multitasker - sie sparen Energie und schützen vor Sonne und Lärm. Hier bauen die Experten der Firma hilzinger Fenster GmbH neue Exemplare ein. Foto: hilzinger Fenster GmbH/dpa-tmn Wärme halten und abhalten: Welches Fenster wohin gehört Heute wählt man für jeden Raum individuell Fenster aus. Die einen halten Wärme etwas besser im Raum, andere lassen mehr Sonnenwärme eindringen. Und wiederum andere schützen optimal vor der starken Sonneneinstrahlung. Entscheidend ist meist die Himmelsrichtung.
Streichen oder nicht streichen? Diese Frage stellen sich viele Mieter beim Auszug. Der Vermieter kann zwar Schönheitsreparaturen auf den Mieter übertragen - doch wenn die Klausel ungültig ist, besteht auch keine Pflicht. Foto: Jens Büttner Beim Auszug streichen? Irrtum rund um Schönheitsreparatur Bei Schönheitsreparaturen halten sich einige Gerüchte hartnäckig. Dabei steht längst fest, dass Vermieter ihre Mieter nicht zu allem verpflichten dürfen. Was im Einzelnen gilt.
Sicherheitsglas kann Einbrecher besser abhalten, da es nicht splittert. An einer Spezialfolie zwischen zwei Scheiben bleiben die Bruchstücke haften. Foto: BF/Nowak Glas Schutz vor Einbrechern: Verbundsicherheitsglas wirkt Wer sich vor Einbrechern schützen will, sollte vorbauen. Ein Einbruch geht in Der Regel schnell vonstatten. Spezielle Fenster können das zum Glück erheblich verzögern.
Un drin: Ältere Rollläden lassen sich oft leicht aufbekommen - ein Kinderspiel für viele Einbrecher. Foto: Florian Schuh Hürde für Einbrecher: Rollläden gegen Hochschieben sichern Der Schutz vor Einbrechern setzt an vielen Stellen des Hauses an. Fenster und Türen sind die Einfallstore. Nachts sind sie eigentlich besser geschützt - denn Rollläden stellen oft eine weitere Hürde dar. Doch das gilt nicht für alle Modelle.