Holzbau Peifer GmbH Planung - Zimmerei - Dacharbeiten

~ km Adi-Dassler-Str. 3, 66917 Wallhalben
Als Zimmerei und Dachdeckerei hat sich die Fa. Peifer seit 10 Jahren am Markt etabliert. Auch im Bereich der Gartengestaltung hat sie sich in den letzten Jahren im Umkreis bekannt gemacht. Auch in ihrer Schreinerei- und Innenausbauabteilung bietet sie Arbeiten aus verschiedenen Bereichen in hoher Qualität.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (3332) Alle anzeigen
Familien sollten schon bei der Planung an den Nachwuchs denken. Wer Räume so anlegt, dass sie sich teilen lassen, kann auf den wechselnden Platzbedarf reagieren. Foto: Nestor Bachmann/dpa-tmn So bleibt beim Hausbau Geld für Wintergarten oder Dachausbau Bauen geht ins Geld. Viele halten ihr Eigenheim daher eher günstig. Wer aber gut plant, kann sich vielleicht sogar den Dachausbau oder den Wintergarten noch leisten.
Noch brauchen manche Pflanzen im Freien in frostigen Nächten und an kalten Tagen eine isolierende Schutzhülle. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa Warum die Eisheiligen für Gärtner eine Rolle spielen Alte Bauernregeln für den Garten sind noch heute oftmals Gold wert. Zum Beispiel die Sprichwörter, die es zu den Eisheiligen gibt: Erst nach deren Namenstagen Mitte Mai drohen in Deutschland in der Regel keine Fröste mehr. Doch was bedeutet das für das Gärtnern?
Der Trend des Urban Gardening bekommt ein neues Produkt: kleine Gewächshäuser speziell für den Balkon. Foto: Ina Fassbender/dpa-tmn Experte: Auf dem Balkon wächst künftig mehr Gemüse Geranien sind der Klassiker der Balkonbepflanzung. Sie sehen hübsch aus, mehr nicht. Tomaten sind da anders: Sie schmecken auch noch gut. Immer mehr Balkongärtner wissen das zu schätzen: Sie ziehen daher Gemüse den Zierpflanzen vor.
Muss der Garten vom Mieter gepflegt werden, heißt das: Rasen mähen. Foto: Roland Weihrauch/dpa Gartennutzung inklusive - Worauf Mieter achten müssen Einen Garten wünschen sich viele. Schön, wenn das Grün gleich zur gemieteten Wohnung oder zum Haus gehört. Bevor Mieter den Rasenmäher anwerfen, sollten sie ihren Mietvertrag lesen. Denn dort steht, was sie im Garten dürfen und was nicht.