Lucy Hahn

Hodapp GmbH Bau- und Möbelschreinerei

~ km Untertürkheimer Str. 37, 66117 Saarbrücken-Alt-Saarbrücken

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: Geschlossen
Dienstag: 10:00 - 18:00
Mittwoch: 10:00 - 18:00
Donnerstag: 10:00 - 18:00
Freitag: 10:00 - 18:00
Samstag: 10:00 - 18:00
Sonntag: Geschlossen
Die Schreinerei Hodapp GmbH existiert seit über 60 Jahren und ist bekannt für ihre qualitativ hochwertige Arbeit und Zuverlässigkeit mit Schwerpunkt auf den Bereich Möbel und Innenausbau. Zu den Produkten zählen u.a. Cabinet-Einbauschränke, Küchen, Schlafzimmer, Bäder sowie Wohnzimmer.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (11) Alle anzeigen
Lederland ~ km Dr. Tietz-Strasse 11, 66115 Saarbrücken
Passende Berichte (3166) Alle anzeigen
Wer mit über 50 noch mal ein Haus errichtet, kann dieses perfekt auf die Anforderungen im höheren Alter anpassen. Foto: Westend61/Rainer Berg Hausbau mit 50 plus: Tipps für altersgerechte Gebäude Im Alter und nach dem Auszug der Kinder bleiben viele Senioren in einem viel zu großen Haus zurück, um das man sich kümmern muss. Wie wäre es da mit dem Bau eines neuen, kleineren Häuschens? Dafür spricht vor allem, dass man es altersgerecht bauen kann.
Immer mehr Vermieter in Großstädten vermieten ihre Wohnung möbliert. Die Mietpreisbremse lässt sich damit aber nicht immer umgehen. Foto: Martin Schutt Mietpreisbremse gilt auch für möblierte Wohnungen Laut Mieterbund versuchen einige Vermieter, die Mieptreisbremse durch vermieten von möblierten Wohnungen zu umgehen. Dabei sind ihnen jedoch Grenzen gesetzt. Welche das sind, erklärt der Deutsche Mieterbund.
Dachschrägen lassen sich gut für Einbauschränke nutzen. Auch ein Bett kann man unter einem Dachfenster aufstellen um den Sternenhimmel zu sehen. Foto: Alpina Schrägen in der Wohnung als Stauraum nutzen Schrägen gelten in Räumen oft als problematisch. Dabei sind sie der perfekte Stauraum - mit den passenden Möbeln dafür. Ein Plädoyer für die Schrägen in Wohnraum und Tipps, wie man das Beste aus ihnen rausholt.
Das neue Küchenkonzept von Leicht macht den Kochbereich zum «Raum im Raum». Schränke öffnen sich zur Essecke hin - und können sogar eine Sitzecke aufnehmen. Foto: P. Schumacher/Leicht Abgestimmtes Äußeres für Küche und Wohnbereich Die Küche war lange nur ein Arbeitszimmer, laut und voller Dünste: Zugleich immer etwas steril, auf keinen Fall wohnlich. Das hat sich längst geändert, sie gehört fest zum offenen Wohnraum. Auch optisch merkt man das, wie sich auf der Mailänder Möbelmesse zeigt.