Bild

Hausbau

~ km Bornhöveder Landstaße 40, 24601 Wankendorf

WBI Hausbau GmbH ist ein Bauunternehmen aus Schleswig-Holstein. WBI Hausbau bau alle Haustypen schlüsselfertig und übergibt diese Bezugsbereit. Von der Planung, über das Baugrundstück, bis zur fertigen Immobilie steht WBI Hausbau seinen Kunden zur seite und übernimmt alle Bürokratischen Angelegenheiten. WBi Hausbau bietet mehrere verschiedene Haustypen, als Leitfaden zum eigenen Traumhaus, an. Vom Bungalow bis zur Stadtvilla ist für jeden etwas mit dabei. Alle Informationen über den Bauablauf erhalten Sie auf unserer Homepage.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (2997) Alle anzeigen
Sylvia Dreyer genießt die Freiheit, die sie durch das Tiny House hat. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa Tiny House: Wohnen im Mini-Eigenheim Mini-Häuser finden auch in Deutschland immer mehr Anhänger. Vor allem in Großstädten, wo Wohnraum knapp und Mieten hoch sind. Im Barnim allerdings steht ein «Tiny House» mitten in der Natur.
Fertighäuser sind meistens keine Gebäude von der Stange. Rund 70 Prozent werden frei und individuell geplant. Foto: Daniel Maurer/dpa-tmn Strategien zur Auswahl des Fertighauses In Musterparks zeigen die Hersteller von Fertighäusern, was sie können. Es ist ein Ort für Lebensträume, aber auch der Ernüchterung und Budgetgrenzen. Wie gehen Bauherren am besten damit um? Wie sucht man das eine Haus fürs Leben aus? Experten geben Tipps.
Ob beim Hausbau alles glatt läuft, hängt stark von der Wahl einer zuverlässigen und kompetenten Baufirma ab. Foto: Nestor Bachmann Wahl der Baufirma: Erfahrung und Referenzen zählen Baupfusch ist der Horror jedes Bauherrn. Deshalb sollten sie bei der Wahl ihrer Baufirmen deren Kompetenzen genau prüfen. Gerade bei Schlüsselfertighäusern ist es entscheidend, sich vorher ein möglichst detailliertes Bild zu machen und Angebote exakt zu vergleichen.
Laut einer Studie des Bauherren-Schutzbundes (BSB) hat sich die Zahl der Versicherungsschäden an Gebäuden zwischen 2009 und 2016 fast verdoppelt (plus 89 Prozent). Foto: Marijan Murat Führt der Immobilienboom zu mehr Mängeln am Bau? Undichte Dächer, feuchte Wände, Risse an Wänden: Die Schäden am Bau nehmen zu. Fachleute machen Termindruck und überlastete Firmen dafür verantwortlich. Es gebe aber auch politische Versäumnisse.