3 876 passende Berichte
Einbrecher probieren oft nur kurz, über Fenster, Türen oder den Balkon einzudringen. Foto: Silvia Marks/dpa-tmn Womit Sie ihr Zuhause sehr gut sichern
23.09.2020
Zeit gewinnen - darum geht es oft beim Einbruchschutz. Doch nicht alle Schlösser und Riegel konnten den Einbruchsversuchen der Test-Redaktion standhalten. Manche versagten schnell, andere gar nicht.
Stiftung Warentest hat 13 Spülmaschinen-Tabs getestet. Am besten schneiden Eigenmarken von Handels- und Drogeriemarktketten ab. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Geschirrspültabs im Test
23.09.2020
So soll es sein: Das Geschirr kommt sauber aus der Spülmaschine, ohne Wasser- oder Kalkflecken. Welche Tabs das am besten können, hat Stiftung Warentest getestet.
Heizungsanlagen sollten vor dem Winter regelmäßig gewartet werden. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-tmn Heizung vom Fachmann durchchecken lassen
22.09.2020
Die letzten Spätsommertage neigen sich dem Ende, bald beginnt die Heizsaison. Doch bevor man die Heizung anstellt, sollte man sie von einem Fachmann gründlich checken lassen.
Wer eine Wohnung geerbt hat, bekommt nicht automatisch Zutritt. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Wohnungsberechtigter kann Zutritt verweigern
22.09.2020
Immobilien zu erben, kann mit Überraschungen verbunden sein. Denn nicht immer können Erben nicht einfach über Haus oder Wohnung verfügen. Manchmal dürfen sie die Immobilie nicht einmal betreten.
In der Krise greifen Verbraucher wieder mehr zu Lebensmitteln in Plastikverpackungen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa In der Krise verzichten Verbraucher weniger auf Plastik
21.09.2020
Verpackungen, vor allem aus Plastik, haben keinen guten Ruf. Doch in der Corona-Krise war vielen Verbrauchern im Zweifel die Hygiene wichtiger.
Das Hamburger GEWOS Instituts für Stadt-, Regional- und Wohnforschung prognostiziert: Wohnungen und Häuser in Deutschland bleiben trotz der Corona-Krise teuer. Foto: Arne Dedert/dpa Immobilienpreise steigen trotz Corona-Krise weiter
21.09.2020
Endet mit Corona der lange Preisanstieg bei Häusern und Wohnungen? Solche Erwartungen haben sich bisher als falsch erwiesen. Auch eine neue Studie macht Immobilienkäufern wenig Hoffnung auf Erleichterung.
Wenn Mieter einzelne Teile eines Hauses nutzen dürfen, die sie gar nicht mitgemietet haben, so können sie dort den Vermieter nicht einfach aussperren. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Wann das Aussperren des Vermieters zur Kündigung führen kann
21.09.2020
Vermieter dürfen vermietete Wohnungen nur bei berechtigtem Interesse betreten. Das gilt aber nicht, wenn Mietern die Nutzung bestimmter Räume nur gestattet worden ist - dort gibt es ein Zugangsrecht.
Ein Vorteil der Fußboden- oder Wandheizung ist, dass der Raum besser genutzt werden kann. Es muss kein Platz für Heizkörper eingeplant werden. Foto: Catherine Waibel/dpa-tmn Vorzüge und Tücken der Fußbodenheizung
21.09.2020
Beim Hausbau oder Wohnungssanierung kommt es auf jedes Detail an. Es stellt sich auch die Frage: Fußbodenheizung oder Heizkörper? Experten erklären, worauf es bei der Entscheidung ankommt.
Wie Getränke verpackt sein sollen, darüber scheiden sich die Geister. Im Mittelpunkt steht die Frage nach der Nachhaltigkeit. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Nachhaltig sind nur regionale Getränke
21.09.2020
Ob man eine Mehrweg- oder Einwegflasche kauft, ist nicht immer sofort ersichtlich. Beide sind mit Pfand versehen und werden recycelt. Ökologisch vorteilhaft sind nur regional abgefüllte Getränke.
Wer sich ausschließt, ruft meist einen Schlüsseldienst. (Symbolbild). Foto: Christin Klose/dpa-tmn Kosten für den Schlüsseldienst trägt meist der Mieter
21.09.2020
Lässt sich das Haustürschloss nicht öffnen, ist das nicht nur ärgerlich, sondern kann auch teuer für den Mieter werden. Doch muss er in jedem Fall für die Kosten aufkommen?
1/100