GrätzStolbiko e. K.

~ km Saargemünder Str. 138, 66119 Saarbrücken-St Arnual

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:00 - 13:00
Dienstag: 09:00 - 13:00
Mittwoch: 09:00 - 13:00
Donnerstag: 09:00 - 13:00
Freitag: 09:00 - 13:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: GrätzStolbiko e. K. finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Saarbrücken, Saargemünder Str. 138. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist GrätzStolbiko e. K. eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Fenster / Rollladen / Türen / Insektenschutz.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06818579535. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.stolbiko.de.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (14) Alle anzeigen
quarz-tech.de
quarz-tec.de ~ km Friedhofstr. 77, 66386 St Ingbert-Oberwürzbach
Passende Berichte (2846) Alle anzeigen
Mehrere Markisen hängen an den Balkonen eines Hauses. Foto: Jan Woitas Vermieter muss Markisen zustimmen Wer sich eine Markise auf den Balkon bauen will, der muss den Vermieter erst nach Erlaubnis fragen, denn das Anbringen einer solchen Anlage greift in die Unversehrtheit des Gebäudes ein.
Ein Platz in der Sonne, und das selbst, wenn es im Freien nicht ganz so warm ist: In Wintergarten fühlt man sich dank der großen Glasfronten ein wenig wie mitten im Garten. Foto: VFF/Schüco International Der Lieblingsplatz unter Glas: Die Planung des Wintergartens Diesen Wohnraum mögen viele besonders gerne: der Wintergarten am Haus. Hier kann man das Gefühl haben, mitten im Garten zu sitzen, und doch ist es an kalten Tagen mollig warm - zumindest wenn die Dämmung stimmt und es eine Heizung gibt.
Auch wenn die Sonne ständig auf ihr Fenster scheint - Markisen dürfen Mieter nicht einfach anbringen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Mieter dürfen Fenster frei gestalten Keine Wohnung, kein Haus kommt ohne Fenster aus. Schließlich wollen die Bewohner nicht im Dunklen sitzen und ab und zu auch mal frische Luft hineinlassen. Wie sie die Fenster gestalten, können Mieter weitgehend selbst entscheiden - bis auf wenige Ausnahmen.
Zugezogene Gardinen halten Sonnenschein an heißen Tagen und damit auch die Hitze nur bedingt ab. Foto: Bildagentur-online Hitzetipps im Faktencheck: Kühlt Wäschetrocknen im Haus ab? Wer an heißen Sommertagen zu Hause sein muss und keine Klimaanlage hat, quält sich: Die Luft steht, und die Hitze staut sich in den Räumen. Zum Glück gibt es zahlreiche Tipps, wie man die Hitze möglichst gering hält. Aber taugen sie wirklich?