Joanna S.

Globus Fachmärkte GmbH & Co. KG Betriebsstätte Völklingen

~ km Zechenstr. 8, 66333 Völklingen-Fürstenhausen
Weitere Anbieter (4)
Jürgen Wagner Motorgeräte bietet Ihnen eine breite Produktpalette von Maschinen zur Betriebsreinigung und Grundstückspflege, Hochdruckreinigern, Kommunalfahrzeugen sowie Maschinen im Bereich der Landschaftsgärtnerei.
Motorgeräte Wagner ~ km Provinzialstr. 138, 66787 Wadgassen-Hostenbach
Niederer GmbH ~ km Straße des 13. Januar 191, 66333 Völklingen-Luisenthal
Passende Berichte (2660) Alle anzeigen
Damit der Sternkugellauch im Frühling so blühen kann, muss seine Zwiebel schon im Herbst zuvor in die Erde. Foto: Andrea Warnecke Gartenkalender von Januar bis Dezember «Januar, Februar, März, April...» - Hobbygärtner haben immer was zu tun. Tolle Tipps für alle Monate hat die Königliche Gartenakademie in Berlin zusammengefasst. So macht der eigene Garten zu jeder Jahreszeit eine gute Figur.
Mit duftenden Zimmerpflanzen wie Jasmin lässt sich der Sommer auch im Winter ins Haus holen. Der Winter-Jasmin erblüht von Dezember bis April. Foto: Andrea Warnecke Natürliche Düfte - Diese Zimmerpflanzen versprühen Aromen Wer im Winter den Blumenduft von draußen vermisst, kann ihn sich auch leicht ins Haus holen. Zimmerpflanzen wie Gardenien oder Myrthe sorgen mit ihrem intensiven Geruch für sommerliches Flair.
Einfach draufhalten ist nicht gut: Zwar tun Hobbygärtner Pflanzen mit Wasser an heißen Tagen grundsätzlich etwas Gutes. Aber wird das Wasser von oben auf die Blätter gesprüht, kann das zu Verbrennungen und Krankheiten führen. Foto: Kai Remmers Gießen im Gemüsebeet: Lieber 14 Liter auf einmal Der Sommer ist da - und mit ihm ein paar heiße Tage. Jetzt muss der Hobbygärtner seine Pflanzen zuverlässig mit Wasser versorgen. Doch einfach nur zu geben, kann auch falsch sein: In der Hitze verdunstet sonst viel Wasser, bevor es die Wurzeln erreicht.
April, April! Wintereinbrüche nach Frühlingsbeginn sind nicht selten. Aber Hobbygärtner können darauf recht gelassen reagieren. Foto: Andrea Warnecke Cool bleiben: Gartentipps gegen den Kälteschock Gärtner können gelassen bleiben: Die Pflanzen kommen mit dem kurzen Wintereinbruch in aller Regel gut klar. Lediglich wenn regionale Prognosen mit tiefen Minusgraden drohen, sollte man Kübelpflanzen zurück ins Winterlager holen. Oder ihnen eine Decke überwerfen.