Gemeinnützige Baugenossenschaft Saarland eG

~ km Wilhelm-Heinrich-Str. 11, 66117 Saarbrücken-Alt-Saarbrücken
Auf einen Blick: Gemeinnützige Baugenossenschaft Saarland eG finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Saarbrücken, Wilhelm-Heinrich-Str. 11. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Gemeinnützige Baugenossenschaft Saarland eG eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Immobilien (u. a. Makler, Verwaltung).
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0681586000.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (152) Alle anzeigen
Immobilienport ist ein Immobilienunternehmen mit Mitarbeitern in Deutschland und Kroatien und ist auf die Vermittlung adriatischer Ferien- und Renditeobjekte spezialisiert.
Immobilienport ~ km Hohenzollernstraße 35, 66117 Saarbrücken
Passende Berichte (3604) Alle anzeigen
Wer alte Kochtöpfe entsorgen will, kann sie auch in die Wertstofftonne tun. Foto: Caroline Seidel/dpa/dpa-tmn Kochtöpfe dürfen in Wertstofftonne In jeder Stadt eine andere Regelung: Auch inhaltlich unterscheiden sich Gelber Sack, Gelbe Tonne und die Wertstofftonne. Denn wer letztere hat, kann auch Gebrauchsgegenstände einwerfen.
So richtig Lust hat keiner auf einen Frühjahrsputz. Mit der richtigen Planung ist der Aufwand aber gar nicht so schlimm. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Zeit für die Stellen, die man sonst ignoriert In diesem Jahr gibt es eigentlich keine Ausrede für den Frühjahrsputz: Da wir nicht ausgehen dürfen, ist jetzt Zeit für das Putzen all jener Stellen, die man sonst gerne auslässt. Nur: Wo anfangen?
Moderne Gas-Brennwertheizung mit Speicher: Wer auf aktuelle Technik umsteigt, bekommt für diesen freiwilligen Austausch mehr Fördergeld vom Staat. Foto: Michael Reichel/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Welche Gas-Heizkessel noch Förderung erhalten Zum Klimaschutz gibt es jetzt in Deutschland ein großes Paket an Förderungen für Heizungen. Manche Technologien sind allerdings nur begrenzt förderfähig - eine Gasheizung zum Beispiel. Was heißt das?
Besonders in der Corona-Krise, ist es wichtig, überquellende Mülltonnen zu vermeiden. Damit es nicht zu einer Überlastung der Restmüllentsorgung kommt, sollten Menschen weiter den Müll sorgfältig trennen. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa Richtige Müllentsorgung wegen Corona noch wichtiger In der Corona-Krise ist vieles anders. An einer Gewohnheit sollten Verbraucher jedoch festhalten: an der sorgfältigen Müllentsorgung. Denn besonders jetzt kommt es auf Hygiene an.