Fritz Hitzler GmbH Brennstoffe, Transporte und Heizöl

~ km Wellesweilerstr. 288, 66538 Neunkirchen-Innenstadt
Die Firma Hitzler ist ein zertifizierter Entsorgungsbetrieb. Ein weiterer Bereich ist das Heizölgeschäft, sowie der Transport von Schüttgütern. Schotter, Sand etc. werden ebenfalls angeliefert. Gerne auch in kleinen Mengen.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (848) Alle anzeigen
Wer sein Haus künftig mit Scheitholz heizen möchte, findet auf Geräten im Handel ab April ein Label zur Orientierung. Foto: Hilke Segbers/dpa-tmn Neues Label für Heizungen - Was Käufer wissen müssen Wieder wird ein neues Energieeffizienzlabel zur Pflicht. Nach den Öl- und Gasheizungen müssen vom April an neue Geräte für feste Brennstoffe wie Holz damit gekennzeichnet werden. Was bringt das den Verbrauchern?
Der illegale Handel mit Hundewelpen aus Osteuropa nimmt zu. Die von der Polizei beschlagnahmten Tiere landen in der Regel im Tierheim. Foto: Marion Wünn/Tierschutzverein Stuttgart Das schmutzige Geschäft mit Tierwelpen Die Welpen reisen Hunderte von Kilometern, geschwächt und eingepfercht zwischen Artgenossen einem ungewissen Ziel entgegen. Wenn sie nicht schon während der Fahrt verenden, sterben sie oft später kläglich. Illegale Tiertransporte sind kein Einzelfall.
Der Preis für Heizöl lag in diesem Winter zwischen 55 bis 60 Euro. Der Brennstoff verteuerte sich in den vergangenen zwölf Monaten um rund ein Viertel. Foto: Patrick Pleul/dpa Kälte treibt Heizkosten hoch Dieser Winter war in den meisten Teilen Deutschlands etwas strenger als im Jahr zuvor. Damit fallen auch die Heizkosten höher aus. Das gilt besonders für Verbraucher, die mit Öl heizen.
Wenn mehrere Hausbesitzer sich zusammentun, können sie sich bei einer Sammelbestellung einen günstigeren Heizölpreis sichern. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa Beim Heizöl sparen: Worauf Verbraucher achten sollten Nach der Heizsaison ist vor der Heizsaison. Ist der Öltank jetzt leer, lohnt es sich nachzubestellen. Wenn Nachbarn sich zusammentun und eine Sammelbestellung aufgeben, gibt es sogar Rabatt.