Fensterbau Steffen

~ km Vennstr. 18, 54597 Olzheim
Passende Berichte (2980) Alle anzeigen
Ein Platz in der Sonne, und das selbst, wenn es im Freien nicht ganz so warm ist: In Wintergarten fühlt man sich dank der großen Glasfronten ein wenig wie mitten im Garten. Foto: VFF/Schüco International Der Lieblingsplatz unter Glas: Die Planung des Wintergartens Diesen Wohnraum mögen viele besonders gerne: der Wintergarten am Haus. Hier kann man das Gefühl haben, mitten im Garten zu sitzen, und doch ist es an kalten Tagen mollig warm - zumindest wenn die Dämmung stimmt und es eine Heizung gibt.
Zugezogene Gardinen halten Sonnenschein an heißen Tagen und damit auch die Hitze nur bedingt ab. Foto: Bildagentur-online Hitzetipps im Faktencheck: Kühlt Wäschetrocknen im Haus ab? Wer an heißen Sommertagen zu Hause sein muss und keine Klimaanlage hat, quält sich: Die Luft steht, und die Hitze staut sich in den Räumen. Zum Glück gibt es zahlreiche Tipps, wie man die Hitze möglichst gering hält. Aber taugen sie wirklich?
Un drin: Ältere Rollläden lassen sich oft leicht aufbekommen - ein Kinderspiel für viele Einbrecher. Foto: Florian Schuh Hürde für Einbrecher: Rollläden gegen Hochschieben sichern Der Schutz vor Einbrechern setzt an vielen Stellen des Hauses an. Fenster und Türen sind die Einfallstore. Nachts sind sie eigentlich besser geschützt - denn Rollläden stellen oft eine weitere Hürde dar. Doch das gilt nicht für alle Modelle.
Der beste Tipp an heißen Tagen gegen die Hitze im Haus: Raus auf den Balkon und abkühlen. Foto: Jan Tepass Geräte raus auf den Balkon: Tipps für die heißen Tage Die Luft steht, der Schweiß rinnt: An heißen Sommertagen ist der Aufenthalt in der Wohnung oder im Haus oft eine Qual. Experten geben Tipps, wie man die Temperatur in Wohnräumen in Grenzen hält.