Elektrotechnik Sven Pagel

~ km Klüsseratherstr. 31, 54523 Hetzerath
Auf einen Blick: Elektrotechnik Sven Pagel finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Hetzerath, Klüsseratherstr. 31. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Elektrotechnik Sven Pagel eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Elektroinstallateure.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (6) Alle anzeigen
Passende Berichte (4815) Alle anzeigen
Weil Billiganbieter ihnen spontan die Verträge kündigten, mussten viele Energie-Verbraucher im vergangenen Winter zu den Grundversorgern wechseln, wo sie oft deutlich mehr zahlen. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Energieversorger dürfen Verträge nicht mehr spontan kündigen Durch steigende Energiepreise gerieten einige Billiganbieter im vergangenen Winter unter Druck und kündigten Tausende Verträge. Viele Kunden mussten daraufhin teure Neu-Verträge abschließen. Davor sollen Verbraucher künftig besser geschützt sein.
Dieser Energiespartipp braucht nur einen Tastendruck von Ihnen: Die Waschmaschine mit 30 statt 40 oder gar 60 Grad laufen lassen. Foto: Florian Schuh/dpa-tmn Drei starke und einfache Energiespartipps Für viele Maßnahmen zum Energiesparen muss man erst mal Geld investieren. Das können sich viele nicht mehr leisten. Mit diesen leicht umsetzbaren Tipps lässt sich aber auch was bewirken.
Preise für Wohnungen und Häuser steigen weiter: Um mehr als zehn Prozent legen die Immobilienpreise im ersten Quartal des Jahres zu. Experten erwarten jedoch ein Ende des Booms. Foto: Carsten Rehder/dpa Wohnimmobilien verteuern sich um mehr als zehn Prozent Häuser und Wohnungen in Deutschland werden immer teurer. Zuletzt ist der Immobilienpreis um weitere zehn Prozent gestiegen. Experten erwarten dennoch ein Ende des Booms.
Im Ernstfall muss es schnell gehen. Wer sich vorab schon Gedanken macht, was in die Notfalltasche gehört, ist gewappnet. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Das Wichtigste: Was alles in den Notfallrucksack gehört Waldbrand, Flut oder andere Naturkatastrophen zwingen Menschen im Notfall dazu, von jetzt auf gleich ihr Zuhause zu verlassen. Wer vorsorgt, hat im Falle einer Evakuierung schon alles parat.