Edgar Dincher Elektrogroßhandel

~ km Heizengasse 13, 66538 Neunkirchen-Innenstadt

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 07:30 - 12:30, 13:00 - 16:30
Dienstag: 07:30 - 12:30, 13:00 - 16:30
Mittwoch: 07:30 - 12:30, 13:00 - 16:30
Donnerstag: 07:30 - 12:30, 13:00 - 16:30
Freitag: 07:30 - 12:30, 13:00 - 16:30
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Edgar Dincher Elektrogroßhandel finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Neunkirchen, Heizengasse 13. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Edgar Dincher Elektrogroßhandel eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Elektroinstallateure.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 068218084. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.pool-magazin.com/firmen/fachbetriebe/edgar-dincher.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (20) Alle anzeigen
Alfred Stahl GmbH ~ km Schiffweilerstr. 4 A, 66578 Schiffweiler-Heiligenwald
Passende Berichte (2633) Alle anzeigen
Ein einfacher Einstieg ins Smart Home sind etwa vernetzte Leuchtmittel, die sich automatisch oder aus der Ferne einstellen lassen. Foto: Smart Friends Wobei kann das Smart Home helfen? Ob Temperatur, Helligkeit oder Sicherheit - vieles im Eigenheim lässt sich inzwischen vernetzen und automatisieren. Neulinge stellt das Smart Home zunächst einmal vor eine ziemliche Herausforderung. Der Einstieg ist allerdings gar nicht so schwierig.
Käufer einer kommunalen Immobilie dürfen den bisherigen Mietern nicht kündigen, wenn ein lebenslanges Wohnrecht besteht. Das bekräftigt ein Urteil des BGH. Foto: Uli Deck Mehr Schutz für Mieter bei kommunalen Immobilienverkäufen Eigentlich haben sie lebenslanges Wohnrecht. Trotzdem bekommen Mieter aus Bochum vom neuen Hauseigentümer die Kündigung. So nicht, entscheidet der BGH - und gebietet damit auch Großinvestoren Einhalt.
Viele Menschen würden gern in einer großen Wohnung leben. Doch gerade in Großstädten liegen Wunsch und Wirklichkeit weit auseinander. Foto: Lothar Ferstl Studie: Viele Immobilienträume zu anspruchsvoll Zwischen Wunsch und Wirklichkeit: In Zeiten der Wohnungsnot können sich nicht alle Menschen ihren Immobilientraum erfüllen. Wohnungsbauer müssen in den nächsten Jahren die Bedürfnisse ganz verschiedener Gruppen bedienen.
Eine Wohngebäudeversicherung kommt in der Regel für die Kosten bei Unwetterschäden auf. Ein guter Tarif deckt aber auch Fälle grober Fahrlässigkeit ab. Foto: Marijan Murat Was zeichnet eine gute Wohngebäudeversicherung aus? Wenn die Wohngebäudeversicherung in bestimmten Fällen nicht zahlt, kann dies die Existenz von Hausbesitzern gefährden. Worauf sie achten sollten - und wann sich der Neuabschluss eines Vertrages lohnen kann.