Martin Lehnert

Dittgen Bauunternehmen GmbH

~ km Saarbrücker Str. 99, 66839 Schmelz
Weitere Anbieter (6) Alle anzeigen
Passende Berichte (3044) Alle anzeigen
Alles Sperrmüll? Nein, für vieles, was im Sperrmüll landet, gelten eigentlich andere Entsorgungswege. Foto: Uwe Anspach Tipps zur richtigen Müllentsorgung Wenn die Deutschen etwas können, dann ist es recyceln? Denkste! Wo eine alte Matratze oder abgelaufene Medikamente entsorgt werden müssen, weiß längst nicht jeder. Und Möbel mit fest eingebauten elektrischen Bauteilen? Ein Überblick.
Übersicht beim Hausbau behalten: Bauherren sollten sich frühzeitig um alle Unterlagen bemühen. Foto: Daniel Bockwoldt Herausgabe der Bauunterlagen vertraglich vereinbaren Wer als Bauherr einen guten Überblick behalten will, sollte sich frühzeitig um eine Herausgabe der Bauunterlagen kümmern. Ist die Herausgabe nicht vertraglich festgelegt, kann es bei Nachbesserungen Probleme geben.
Deutschland ist nicht nur Weltmeister im Recycling von Plastik. Auch bei der anfallenden Müllmenge sind wir ganz oben mit dabei. Fotos: Patrick Pleul Foto: Patrick Pleul Plastik wird recycelt - oder? Die Deutschen gelten als Meister im Mülltrennen und Wiederverwerten von Plastikabfall. «Weltmeister», sagt Bundesumweltministerin Svenja Schulze. Aber ganz rund läuft es auch hierzulande nicht im Recycling.
Ab dem 15. August erweitert sich das Spektrum recyclingpflichtiger Elektrogeräte. Sie müssen dann zur Wertstoffsammelstelle gebracht werden. In einigen Fällen gilt auch eine Rücknahmepflicht. Foto: Jens Kalaene Wenn Blinkschuhe zu Elektroschrott werden Elektrisch beheizte Handschuhe, blinkende Sportschuhe oder der Badezimmerschrank mit fest eingebauter Beleuchtung: Von Mitte August an werden viele Gebrauchsgegenstände zum Elektroschrott und müssen getrennt entsorgt werden. Hintergrund ist eine Gesetzesänderung.