Diese Hölzer eignen sich als Boden im Badezimmer

16.07.2019
Auch im Bad kann Holz ein Hingucker sein. Damit ein solcher Fußboden aber nicht aufquillt, sollten nur bestimmte Hölzer verwendet werden.
Achtung: Viele Hölzer quellen bei Nässe auf. Foto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa
Achtung: Viele Hölzer quellen bei Nässe auf. Foto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa

Bad Honnef (dpa/tmn) - Holzböden sind im Badezimmer möglich - aber nicht alle Varianten. So rät der Verband der Deutschen Parkettindustrie zu Hölzern, die bei Wasserkontakt nur sehr wenig aufquellen.

Gedämpftes Eichenholz oder Räuchereiche seien geeignet, alternativ Tropenhölzer. Räuchereiche zum Beispiel wird mit Ammoniak oder Salmiakgeist begast, was das Holz dunkler färbt und gleichzeitig robuster macht.

Darüber hinaus raten die Experten dazu, die Oberflächen mit Schutzprodukten zu behandeln, etwa Pflegeöl oder gar Hartwachs-Öl. Der Belag kann so besser Feuchtigkeit abweisen, bleibt aber zugleich atmungsaktiv.


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Mit der richtigen Pflege kann Parkett viele Jahrzehnte halten. Foto: MEISTER So findet man den passenden Belag Wer einen Bodenbelag für die eigenen vier Wände sucht, hat viele ganz verschiedene Möglichkeiten. Hier sind die Vor- und Nachteile von Teppich, Laminat, Kork, Fliesen, Parkett und Vinylboden im Überblick.
Eine Trittschalldämmung unter dem künftigen Bodenbelag hilft, die Geräuschkulisse im Haus zu verringern. Foto: Kai Remmers Endlich Ruhe - Was eine Trittschalldämmung kann Hört es sich so an, als stampfen, klopfen und hämmern die Nachbarn von oben, heißt das nicht, dass sie das auch tun. Unter Umständen klingt es nur so laut, weil der Schallschutz des Fußbodens nicht ausreicht. Gerade in gut wärmegedämmten älteren Häuser kann das sein.
Die Parkettelemente sind ringsum mit Nut und Feder versehen, die ineinander greifen. Foto: Pik/Initiative Parkett im Klebeverbund Wie Heimwerker ein Fertigparkett und Laminatboden verlegen Parkett und Laminat lassen sich einfach verlegen - trotzdem hat auch diese Arbeit für Heimwerker ihre Tücken. So muss ein schiefer Boden ausgeglichen werden. Auch Bewegungsfugen muss man zwingend mit einplanen.
Die bunten Zementfliesen von Paola Navone sind ein Hingucker in jedem Raum. Foto: Bisazza Cementiles designed Paola Navone Bunt gemusterte Zementfliesen erleben Comeback Mit der Zeit wird manches Luxusprodukt zur Massenware - oder umgekehrt. Zementfliesen wurden etwa einst verwendet, um wertvollere Materialien günstig zu imitieren. Heute entdecken Kreative und Architekten den Baustoff wieder - als exklusives Designprodukt.