Diese Handrührgeräte mixen besonders gut

18.11.2020
Weihnachtszeit ist Backzeit. Für Plätzchen, Kuchen und Co. braucht man allerdings ein gutes Handrührgerät. Die Stiftung Warentest hat nun 17 Geräte getestet. Dabei schneiden Marken-Geräte gut ab.
Beim Backen hilft ein Handrührgerät. Welches besonders gut ist, hat nun die Stiftung Warentest getestet. Foto: Florian Schuh/dpa-tmn
Beim Backen hilft ein Handrührgerät. Welches besonders gut ist, hat nun die Stiftung Warentest getestet. Foto: Florian Schuh/dpa-tmn

Berlin (dpa/tmn) - Wer Weihnachtsplätzchen backen will, braucht neben Mehl, Eiern und Milch vor allem ein gutes Rührgerät. 17 davon hat nun die Stiftung Warentest unter die Lupe genommen. Mit dem Ergebnis: Gut muss nicht immer teuer sein.

Vor allem Marken-Produkte schneiden im Test gut ab, berichtet die Stiftung in ihrer Zeitschrift «test» (Ausgabe 12/2020). Insgesamt sechs Handrührer können die Tester überzeugen, davon zwei mit Pürieraufsatz.

Testsieger ist der Clever Mixx MFQ24200 von Bosch (38 Euro). Auf Platz zwei landet der 3Mix 7000 F60858 von Krups (57 Euro). Platz drei belegt der Handrührer Viva Collection HR3741/00 von Philips (28 Euro). Alle drei mixen und kneten gut, sind aber bei ihrer Arbeit relativ laut.

© dpa-infocom, dpa:201117-99-364124/2

Zum Test (kostenpflichtig)


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Mangelhaft verarbeitete Komponenten in Haus- und Gartengeräten bergen erhebliche Gefahren für ihre Nutzer. Foto: Hannibal/VDE Mängel bei fast allen Billiggeräten aus dem Internet Ist es ein Schnäppchen oder gefährlicher Ramsch? Kampfpreise bei Haus- und Gartengeräten im Internet locken Käufer an, doch viele Produkte haben erhebliche Sicherheitsmängel.
Weniger Fleisch, mehr regionale und saisonale Bio-Produkte sind gut für die Klima-Bilanz. Foto: Benjamin Nolte Erste Schritte zu einem nachhaltigen Lebensstil Die Diskussionen um den Klimawandel setzt sich in den Köpfen fest, manche Menschen bekommen ein schlechtes Gewissen: Eigentlich müsste man doch auch mitmachen! Aber geht das so einfach?
Wer kann, radelt zur Arbeit - auch so lässt sich der CO2-Fußabdruck minimieren. Foto: Andreas Arnold/dpa-tmn Erste Schritte zu einem nachhaltigen Lebensstil Die Diskussionen um den Klimawandel setzt sich in den Köpfen fest, manche Menschen bekommen ein schlechtes Gewissen: Eigentlich müsste man doch auch mitmachen! Aber geht das so einfach?
Entsafter, Mixer oder Küchenmaschine mit verschiedenem Zubehör? Die richtige Wahl für die Bescherung zu treffen, ist nicht leicht. Foto: Florian Schuh Küchengeräte als Weihnachtsgeschenk? Socken, Bücher, Filme - Küchenmaschine? Das klingt nicht unbedingt nach einer tollen Geschenkidee. Doch die Helfer für die Küche können beim Beschenkten voll ins Schwarze treffen. Dafür sollte man aber dessen Bedürfnisse beim Backen und Kochen kennen.